VALENTINO

VALENTINO

Als Welpe wurde Valentino mit seinen Geschwistern gemeinsam gefunden. Was Thiago, Willow, Jago und Valentino vorher zugestoßen ist, weiß leider keiner. Willow, Thiago und Jago hatten bereits das große Glück und durften ihre Köfferchen packen. Valentino musste leider alleine zurück bleiben und wartet nun schon über ein Jahr auf seine eigene Familie.

Valentino ist einfach super süß und freundlich. Er versteht sich mit allen Artgenossen bisher sehr gut. Und doch heißt es „surprise surprise“ – das hat ein Hundejunge wie Valentino mit seinen mittlerweile ca. 2 Jahren mit großen Buchstaben auf der Stirn geschrieben. Ein Hunde-Teenie ist immer wieder eine Wundertüte – auch wenn eines vielleicht etwas schüchterner und das andere eher der Draufgänger ist.

Das Leben im Haus und die damit verbundene Stubenreinheit z.B. kennt Valentino noch nicht. Lasst euch helfen, wenn die Erziehung nicht so funktioniert, wie ihr es euch wünscht. Positiv arbeitende Hundetrainer*innen oder Hundeschulen sind dafür da, zwischen Tier und Mensch zu vermitteln und zu erklären, was der eine vom anderen will und was wichtig für ein harmonisches Zusammenleben ist.

Es gibt so viele tolle Dinge, die Valentino lernen kann – und glaubt es, ihr auch. Auch Hundeversteher sind immer wieder erstaunt, welch Klugheit, Witz und Feingefühl in diesen Tieren stecken und womit sie unsere Welt positiver und glücklicher machen können.

Habt ihr Freude daran, einen Begleiter wie Valentino in eure Mitte aufzunehmen, der kaum abwarten kann, um sein Hundeleben mit euch zu verbringen? Könnt ihr euch vorstellen, ihm die Welt zu erklären und Valentino – und euch -glücklich zu machen?

Valentino ist bereits ausreisefertig und freut sich über eine Familie oder auch eine Pflegestelle. Welche Rassen in ihm stecken, können wir nicht sagen. Er sieht aus wie ein Border Collie-Mix, es kann aber auch sein, dass ein Herdenschutzhund bei ihm mitgemischt hat. Er hat eine Große Schulterhöhe von ca. 65 cm.

Valentino ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro und mit gültigem EU-Heimtierausweis vermittelt.

Wir danken dir, liebe Sina W. von bo22bon, dass du Valentino seinen Namen und damit eine Identität geschenkt hast.
Vielen Dank Ute F.! Du unterstützt Valentino mit einer monatlichen Patenschaft!

Ebenfalls ein großer Dank geht auch an Normann J., der ebenfalls eine monatliche Patenschaft für Valentino übernommen hat.

Stand: 25.02.2024

https://youtu.be/WWhdRzUokQ8

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden