ALENIA – ca. 5 Monate

ALENIA – ca. 5 Monate

Alenia hat ein Zuhause gefunden!

34593 Knüllwald-Ellingshausen. Alenia wartet in ihrer Pflegestelle auf dich!

Ihre Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Die kleine Alenia – eine von drei kleinen zuckersüßen Mädchen – sucht ihr eigenes Zuhause!

Gerettet durch die wachsamen Augen eines kleinen Mädchens, die die drei Schwestern Alenia, Kayla und Lorea allein auf dem Land in der Nähe von Bistrita aufgefunden hat. Durch genau solcher Menschen bekommen unsere Schützlinge wie Alenia eine echte Chance auf ein liebevolles Zuhause. Denn wer weiß, ob und wie die Kleinen den Winter auf den Feldern Rumäniens überstanden hätten.

Alenia ist ca. 4 Monate alt und ist zu Beginn ein wenig schüchterner als ihre Geschwister. Hat sie aber erst einmal Vertrauen zu den Menschen und dem Umfeld gefunden ist sie eine verspielte junge Hündin, die zu jeder Zeit freundlich und lieb ist. Mit ihrem schwarz-beige gefärbten Fell, den kleinen süßen Pfoten ist sie jetzt schon unser kleiner Sonnenschein. Wie auch ihre beiden anderen Geschwister wird sie ausgewachsen ca. 13-15 kg wiegen und zu den kleinen bis mittelgroßen Hunden gehören.

Ihre nette, verspielte und unkomplizierte Art macht Alenia zu einer traumhaften jungen Hündin, die dein Herz im Sturm erobern wird. Mit anderen Hunden, egal ob groß, klein, alt, jung, kommt sie sehr gut zurecht und freut sich über Spielgefährten. Der Kontakt zu Katzen konnte noch nicht getestet werden.

Das kleine Hundemädchen sucht ihren Menschen, der erstmal nichts Großes von ihr erwartet und ihr zeigen wird, wie ein normales und sicheres Hundeleben funktioniert.

Alenia ist noch eine sehr junge Hündin und muss dem Alter entsprechend noch viel lernen. Das Hunde-ABC muss ihr mit einem positiv bestärkenden Erziehungsstil erst noch beigebracht werden – angefangen bei der Stubenreinheit, an der Leine laufen, Sitz, Platz, Komm.

Im ersten Lebensjahr sollten Hunde so wenig wie möglich allein sein. Außerdem steht die eher anstrengende Pubertätszeit noch bevor. Und die trifft jeden Hund, egal ob klein oder groß oder Junge oder Mädchen. Das Hormonchaos stellt das Leben der Kleinen auf den Kopf. Sie “vergessen” oft alles, was sie bisher gelernt haben, und die Ohren schalten auf Durchzug. Daher ist es in dieser Phase besonders wichtig, konsequent – aber liebevoll – zu erziehen. Und es gibt auch eine gute Nachricht: Wie auch bei uns Menschen, geht auch diese Phase vorbei!

Und was bleibt ist eine treue Hundeseele, mit der ihr hoffentlich viele gemeinsame Jahre verbringen dürft, viele Spaziergänge gemeinsam erleben werdet und neue Erlebnisse sammelt.

Solltest du dich für die kleine Hündin entscheiden, kommt sie gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht zu dir. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in ihr neues Leben starten.

Wer möchte Alenia ein sicheres Umfeld zum Erwachsen werden schenken?

Vielen Dank Ramea R.! Du hast Alenia ihren Namen geschenkt!