ARAMI – ca. 3 Jahre

ARAMI – ca. 3 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Die wunderschöne Arami hat gleich zwei schlimme Schicksalsschläge hinnehmen müssen und hat trotzdem die Hoffnung auf ein gutes Leben nicht aufgegeben!

Die tapfere Hündin wurde verletzt an einer stark befahrenen Straße gefunden. Wahrscheinlich wurde sie von einem Auto angefahren. Niemand hat sich um das arme Tier gekümmert und ihr geholfen und niemand hat bemerkt, dass sie Welpen hatte. Und als Arami endlich von unserem unermüdlichen Helfer Paul gerettet wurde, waren ihre Babys schon nicht mehr am Leben. Die Hündin selbst wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie momentan inkontinent ist und nur sehr schlecht laufen kann. Aber Arami hat Gefühl in ihren Hinterbeinen und das gibt uns die Hoffnung, dass sie sich wieder erholen wird und wieder laufen lernen wird.

Für die wunderschöne und freundliche Arami suchen wir deshalb positiv denkende Adoptanten, die bereit sind, eine traurige und körperlich beeinträchtigte Hündin aufzunehmen und ihr ein artgerechtes Zuhause zu geben. Wir brauchen liebevolle und entschlossene Menschen, die sie adoptieren, sich auf ihre körperlichen Probleme einlassen und ihr die schöne Seite des Lebens zeigen möchten. Auch über eine erfahrene Pflegestelle für die wunderschöne Hündin wären wir sehr dankbar. Sicherlich wird Arami ihre Retter für jede zusätzliche Mühe und Unterstützung mit besonderer Liebe und Treue belohnen.

Die genaue Ursache für Aramis Probleme, Heilungschancen und Behandlungsmöglichkeiten werden gerade medizinisch abgeklärt. Momentan ist sie in Paul´s Shelter in Baia Mare untergebracht. Das ist ein vergleichsweise guter Ort für herrenlose rumänische Hunde, denn hier ist sie in Sicherheit und es geht etwas ruhiger und persönlicher zu als im riesigen und überfüllten Public Shelter. Aber da Arami sich natürlich noch viel mehr für ihr Leben wünscht und sie durch ihr Beeinträchtigung auch besondere Pflege und medizinische Betreuung braucht, sollte sie möglichst bald in ein erfahrenes Zuhause reisen.

Arami wird auf ein Alter von drei Jahren geschätzt, also hat sie das perfekte Alter, um noch einmal neu durchzustarten. Sie ist aus der wilden Lebensphase heraus und trotzdem noch eine junge Hündin, die ihr ganzes Leben vor sich hat. Arami ist ca. 65 cm groß und hat eine kräftige Statur. Uns Menschen gegenüber ist sie momentan noch etwas schüchtern, aber freundlich und interessiert. Sichelich wird man mit Geduld und Verständnis schnell ihr Vertrauen gewinnen können.

Arami ist eine wunderschöne Hündin mit weichem, schwarz-weißem Fell und sanften, braunen Augen. Wahrscheinlich handelt es sich bei Arami um einen Herdenschutzhund-Mix und ihre zukünftigen Adoptanten sollten davon ausgehen, dass sie trotz ihrer körperlichen Einschränkung rassetypische Eigenschaften zeigen wird, wenn sie sich erst eingelebt und ausreichend Sicherheit gefunden hat. Bei Herdenschutzhunderassen handelt es sich meist um sehr loyale, aber freiheitsliebende und eigenwillige Hunde, die sich mit einem warmen Körbchen, gutem Futter und Streicheleinheiten meist nicht zufriedengeben, sondern sich ein eingezäuntes Grundstück wünschen, auf dem sie sich frei bewegen und das sie bewachen dürfen. Deshalb würden wir Arami gerne in eine ländliche Umgebung vermitteln und zu hundeerfahrenen Menschen, die sich darauf freuen, mit einer selbstbewussten Hündin zu arbeiten und sie ihrer körperlichen Beeinträchtigung entsprechend zu fördern und zu fordern.

Bist du der richtige Mensch für die tapfere Arami, der ihr genügend Zeit geben will, wieder gesund zu werden und sie auf ihrem Weg in ein lebenswertes Hundeleben begleiten möchten? Dann melde dich bei uns. Arami reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Sie wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 300 Euro vermittelt.

Wir bedanken uns herzlich bei der Namenspatin Gabi L., die Arami ihren Namen und damit eine eigene Identität geschenkt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden