BAGIRA – ca. 1 Jahr

BAGIRA – ca. 1 Jahr

Zalau, Rumänien. Schwarze Katzen bringen Unglück – kompletter Blödsinn, wenn man sich diesen wunderschönen und anmutigen Kater Bagira ansieht!

Bagira wurde von einer älteren Dame abgeben, die sich nicht mehr um sie und seine Schwester Emely kümmern konnte. Zum Glück blieb den beiden das Schicksal, auf der Straße ausgesetzt zu werden, erspart und sie wurden in unserem tollen Katzenraum in Zalau aufgenommen. Als sie dort ankamen, hatten beide eine Entzündung in den Ohren, was aber gut behandelt werden konnte. Die beiden sind nun wieder komplett gesund und bereit ihr nächstes Abenteuer zu starten.

Unser Bagira ist ein Kater wie man ihn sich nur wünschen kann, sehr aufgeschlossen, verspielt und liebevoll zeigt sich der schöne Kater immer von seiner besten Seite. Er ist sehr verträglich mit seinen Artgenossen, spielt mit allen anderen Katzen im Raum und soll deshalb in jedem Fall nur zu mindestens einem bereits vorhandenen Katzenfreund umziehen. Sollte im neuen Zuhause noch keine Katze oder Kater auf ihn warten, bringt Bagira gern Verstärkung aus dem Katzenraum mit. Ob er sich auch mit Hunden versteht, konnte noch nicht getestet werden.

Er lebt außerdem schon immer in Wohnungshaltung, weshalb wir ihn auch in eine solche vermitteln möchten. Über einen gesicherten Balkon oder Garten würde er sich aber mit Sicherheit sehr freuen.

Bagira reiset natürlich auch schon kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er wurde negativ auf FIV und FeLV getestet. Einen EU-Heimtierausweis hat er ebenfalls im Köfferchen und kann nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 215 Euro in sein neues Zuhause ziehen.

Möchtest du dem tollen Bagira ein empathisches, liebevolles und geduldiges zuhause geben? Dann freuen wir uns sehr über deine Kontaktaufnahme mit einer Selbstauskunft.

Vielen Dank Natalie P.! Du hast sowohl Bagira als auch Emely ihre tollen Namen geschenkt!