BARNEY

BARNEY

Der hübsche Barney, mit dem blonden Fell und den süßen Schlappohren, sieht aus wie ein kleiner Mini-Retriever. Leider gehört Barney aber bereits zu den Langzeitinsassen des Shelters und wartet schon seit über 2 Jahren in seiner engen Zelle… auf gerade mal 2 qm muss er ausharren und kommt dort so gut wie nie raus.

Barney wurde von den Dog Catchern in das öffentliche Shelter gebracht. Am Anfang ist er noch recht ängstlich und zurückhaltend und braucht etwas Zeit, um zu merken, dass es die Menschen gut mit ihm meinen. Dann lässt er sein schönes, goldenes Fell auch vorsichtig streicheln. Aber nur von den Menschen, die er länger kennt und die seine Hauptbezugspersonen sind. Barney ist daher kein Anfängerhund. Er zeigt deutlich was ihm zu viel ist oder wenn er gestresst ist. Das sollte man lesen können und ihm den Raum und die Zeit geben, die er braucht. Die Umstände im Shelter tragen natürlich ihr übriges dazu bei. Wenn er in einem ruhigen und entspannten Umfeld leben könnte, wäre er sicher auch offener und weniger gestresst. Daher hoffen wir sehr, dass wir eine erfahrene Pflegestelle oder sogar auch Endstelle für unseren schönen Barney finden werden.

Barney ist etwa 6-7 Jahre alt und bringt mit ca. 45 cm eine kleine bis mittlere Größe mit. Seine Vergangenheit war bisher leider nicht schön. Er lebte zusammen mit seiner Hundefreundin Schlumpfine in einem verlassenen Haus an der Kette. Das Haus wurde verkauft und die Hunde einfach zurückgelassen. Die Dog Catcher haben die beiden dann einfach in das öffentliche Shelter gebracht und seitdem verstehen sie die Welt nicht mehr… Barneys neues Zuhause sollte ihm all die Zeit geben, die er brauchen wird, um Vertrauen zu fassen und sich zu öffnen. Dabei ist es besonders wichtig, stets mit einem positiven Erziehungsstil zu begegnen. Schlumpfine konnte bereits ausreisen. So blieb Barney alleine zurück.

Wir fürchten, dass sich Barney bald aufgibt und hoffen sehr, dass er bald eine Chance bekommt. Mit Hündinnen versteht er sich gut, mit Rüden wurde er bisher nicht getestet. Aber vermutlich kommt er auch mit diesen gut aus. Ein souveräner Ersthund könnte Barney die Eingewöhnung sehr erleichtern, ist aber keine Bedingung für eine Vermittlung. Wir wünschen uns für Barney ein eher ländlich gelegenes Zuhause, in dem er viel Ruhe hat. Kleine Kinder sollten nicht in diesem Haushalt leben, dass wäre zu viel für unseren sanften Barney. Und viele wechselnde Menschen sollten auch vermieden werden. Er möchte sich an eine oder zwei Bezugspersonen binden. Das reicht Barney.

Barney muss noch viel lernen, da ihm ein artgerechtes Leben bisher verwehrt blieb und das Vertrauen in die Zweibeiner gebrochen ist. Mit den richtigen Menschen und einem Tempo, das Barney selbst bestimmen kann, wird er sich gut entwickeln und ein glückliches Hundeleben führen können.

Barney ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro in sein neues Zuhause ziehen. Auch eine Pflegestelle wäre ein tolles Sprungbrett für sein neues Leben.

Wer schenkt dem kleinen Racker Barney sein Herz und ein liebevolles Zuhause?

Danke an Silke K., die ihm den schönen Namen Barney und somit eine Identität geschenkt hat!
Vielen Dank Inges D.! Du unterstützt Barney mit einer monatlichen Patenschaft!
Vielen Dank auch an Dagmar L.! Auch du unterstützt Barney mit einer monatlichen Patenschaft!
Herzlichen Dank Ilona S. Auch du hilfst Barney mit einer monatlichen Patenschaft!

Stand: 07.03.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden