BENNO – ca. 3 Monate

BENNO – ca. 3 Monate

Baia Mare, Rumänien Der süße Benno ist ein wahrer Schatz! Freundlich, wunderhübsch und anschmiegsam. Vertrauensvoll legt er sein Leben in unsere Hände und hofft auf eine bessere Zukunft, denn in seinem kurzen Leben hatte er bisher nur wenig Glück.

Benno ist der Sohn der wunderschönen Hazel und der einzig Überlebende in seinem Wurf. Leider durfte er bisher noch nicht erleben, wie schön das Leben sein kann, wenn man liebevolle Menschen an seiner Seite hat, die für einen kleinen Welpen sorgen, ihn lieben, respektvoll behandeln und geduldig erziehen, denn niemand wollte ihn haben. Deshalb sitzt er in Pauls Shelter in Baia Mare. Dort ist der arme Tropf erstmal in Sicherheit und kann sich ein bisschen erholen, aber trotzdem sollte er nur so lange wie unbedingt nötig bleiben, denn natürlich braucht er ein richtiges Zuhause und fürsorgliche Menschen, die ihn liebevoll großziehen und ihm die Welt erklären.

Deshalb bekam Benno nun einen Namen und damit zum ersten Mal im Leben eine eigene Identität, wurde fotografiert und sucht nun auf dieser Seite so schnell wie möglich liebevolle Menschen, die ihn aufnehmen und ihm am besten ein endgültiges Zuhause geben können. Aber auch über eine Pflegestelle, in der Benno zeigen kann, was für ein toller Bursche er ist, würden wir uns sehr freuen.

Benno ist erst 10 bis 12 Wochen alt und noch ein richtiges Baby. Sein Fell ist kuschelig, weich und schwatz-braun gezeichnet und Augen und Nase glänzen lackschwarz und feucht. Der kleine Welpe ist verschmust und verspielt und genießt jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit. Wir schätzen, dass er zu einem mittelgroßen Hund heranwachsen wird, der natürlich geknuddelt und verwöhnt werden soll, aber auch viel Bewegung, Beschäftigung und Erziehung braucht.

Sicher wird sich Benno gut in seinem neuen Zuhause einleben, obwohl er natürlich noch keine Erfahrungen mit dem Leben als Haushund hat und auch von Stubenreinheit und Leinenführigkeit noch nichts weiß. Doch das Welpen-1×1 lernt der hübsche und kluge Welpe sicherlich schnell.

In einigen Monaten kommt Benno dann in die Pubertät, die alles, was er bis dahin gelernt hat, wieder durcheinanderbringen wird. Regeln werden hinterfragt und die Grenzen werden neu ausgetestet. Aber mit etwas Humor und Geduld und einem liebevoll-konsequenten Erziehungsstil wird Benno aus dieser Phase als wohlerzogener und selbstbewusster junger Hund hervorgehen und seine Familie treu und zuverlässig bei allen Aktivitäten begleiten.

Wenn Benno sich in seinem neuen Zuhause erst richtig eingelebt hat, wird er sich sicherlich über den Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule freuen, die sein Selbstvertrauen und die Bindung zu den neuen Besitzern unterstützen wird.

Für Benno wünschen wir uns eine liebevolle und aktive Familie, die ihm respektvoll begegnet und ihm ausreichend Zeit gibt, sich in der neuen Lebenssituation zurechtzufinden. Seine neuen Menschen sollten ihm viel Hundekontakt bieten und Lust darauf haben, geduldig und konsequent an der Erziehung des Welpen zu arbeiten.

Wenn du dich in den süßen Benno verliebt hast und ihm ein artgerechtes Hundeleben anbieten möchtest, dann melde dich bei uns! Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro kann Benno gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause reisen und seinen EU-Heimtierausweis hat er auch im Gepäck.

Vielen Dank an die Namenspatin Nicole S, die Benno seinen schönen Namen und damit eine eigene Identität geschenkt hat.