CALMA – ca. 8 – 10 Jahre

CALMA – ca. 8 – 10 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Liebenswerte grumpy Omi sucht Familie Ach Calma, du verkörperst was man sich unter einer etwas verbitterten aber sehr liebenswerten Oma vorstellt. In deinem hohen Alter musstest du nochmal neu erlernen oder gar generell lernen zu vertrauen und dass dies ein wenig dauert, ist verständlich.

Unsere Calma hat es schwer mit der Vermittlung, denn sie ist leider nicht mehr die Jüngste. Deshalb suchen wir besonders tierliebe Menschen für sie, die eine Hündin nicht nach Nebensächlichkeiten wie ihrem Alter beurteilen, sondern die Bedürftigkeit sehen und die Hoffnung auf ein besseres Leben in seinen Augen erkennen.

Bisher hatte Calma noch nicht viel Glück in ihrem Leben. Deshalb befindet sie sich momentan im Public Shelter von Baia Mare. Die ist trotzdem kein guter Ort für eine enttäuschte und ältere Hündin, denn es ist laut, kalt und überfüllt. Calma bekommt Futter und einen Unterschlupf, aber was sie sich wirklich wünscht, nämlich liebevolle Zuwendung und artgerechte Beschäftigung, kann ihr hier niemand geben. Durch die Aufnahme in unsere Vermittlung hat sie nun aber die große Chance, dass ihr Leben eine ganz andere Richtung bekommt, dass sie auf dieser Seite gesehen wird, ein richtiges Zuhause finden und endlich ankommen kann.

Calma möchte selbst entscheiden ob und wann sie gestreichelt wird – eben typisch ältere Dame ;). Wenn sie aber erst jemanden vertraut, kann sie gar nicht genug Aufmerksamkeit bekommen. Artgenossen gegenüber ist sie grundsätzlich verträglich, wünscht sich jedoch eher ein Plätzchen als „Einzelprinzessin“.  Calma entscheidet da ganz nach Sympathie. Aber mit viel Geduld und Verständnis wird es sicherlich gelingen, das Herz der schönen Hündin zu erobern, ihr Vertrauen zu gewinnen und ihr neuen Lebensmut zu schenken.

Calma ist ca. 8 bis 10 Jahre alt und mit einer Größe von ca. 50 cm ist sie eine mittelgroße Hündin. Sie schaut mit wunderschönen, braunen Augen in die Kamera – sie scheint zu spüren, dass es jetzt um alles geht. Ihr Fell ist kurz und weiß mit hellbraunen Abzeichen im hübschen Gesicht. Aufgrund ihres Alters ist die hübsche Dame etwas rundlich. Calma möchte noch lange nicht zum alten Eisen gehören und man kann schon erahnen, dass sie in ganz neuer Schönheit erstrahlen wird, wenn sie in ihrem eigenen Zuhause die notwendige Pflege, viel Liebe und Zuneigung bekommt.

Wir wissen nichts über Calmas Vergangenheit, nicht wo sie herkommt und was sie bisher erlebt hat. Aber ihr trauriger Blick sagt uns, dass es nichts Gutes war. Wahrscheinlich hat sie noch nie in einem Haus gelebt und muss alle notwendigen Regeln von Grund auf neu lernen. Aber die hübsche Hündin möchte so gerne den Sprung in ein neues Leben wagen und wird sich sicherlich bemühen, alles richtig zu machen.

Wir wünschen uns für die alte Dame erfahrene und geduldige Adoptanten, die viel Zeit für die hübsche Hündin haben und ihr zeigen, wie das Leben als Haushund funktioniert.

Wenn du der Mensch bist, der Calma in sein Herz schließen will, dann melde dich bei uns. Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ihr neues Leben würde ihr sehr helfen.

Calma kann gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause reisen. Sie wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

Vielen Dank liebe Kornelia T. Du hast Calma ihren Namen ausgesucht und damit eine eigene, unverwechselbare Identität geschenkt.
Vielen Dank Barbara K.! Du unterstützt Calma mit einer monatlichen Patenschaft!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden