CASHEW – ca. 5 Monate

CASHEW – ca. 5 Monate

65527 Niedernhausen. Cashew ist aktuell in einer Pflegestelle und blüht hier von Tag zu Tag mehr auf. Jetzt fehlt ihr nur noch das richtige Körbchen und Für-Immer-Zuhause.

Die kleine Maus ist eine echte Musterschülerin. Sie hat in nur wenigen Tagen direkt die ersten Signale gelernt (Sitz, Platz, Pfote), orientiert sich stark und gerne an ihren Menschen und auch der Umgang mit dem Ersthund spielt sich wirklich super ein. Wir schätzen, dass in ihr Hütehund-Gene stecken, weshalb sie auch so ein schlaues, waches Köpfchen mitbringt.

In ihrer Pflegestelle lernt sie gerade schon jeden Tag ein Stück mehr, wie das Leben mit Menschen funktioniert. Auch wenn da sicher noch einiges neu sein wird, lernt Cashew auch neue Reize sehr schnell. Bisher machen ihr lediglich noch fremde Menschen und Hunde draußen beim Gassigehen hin und wieder Angst. Aber daran wird gerade fleißig trainiert und Cashew macht dabei wirklich tolle Sprünge. In einem neuen Zuhause darf daran sicher weiter gefeilt werden, aber so wissbegierig wie sie ist, sollte das mit positiv verstärkendem, bedürfnisorientiertem Training sicher gut funktionieren.

Sie ist aktuell 43 cm groß und hat ein Gewicht von 13 kg. Wir schätzen, dass sie ausgewachsen eine mittlere Größe bekommen wird.

Die liebe Cashew steckt gerade schon mitten in der Pubertät. Hier benötigen ihre Menschen auch immer wieder eine große Portion Geduld, weil diese Lebensphase für alle Beteiligten (in erster Linie für Cashew) auch sehr anstrengend ist. Auch hierbei wird eine liebevolle und gut ausgebildete Hundeschule mit positiv verstärkender, fairer Erziehung sehr gut helfen.

Cashew ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und kann nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro bei ihrer Familie einziehen. Sie bringt außerdem einen EU-Heimtierausweis mit.

Die kleine Cashew wartet sehnlichst darauf, ihren endgültigen Platz bei ihrem Herzensmenschen zu finden.

Vielen Dank Sophie! Du hast Cashew ihren Namen geschenkt!