DELILAH – ca. 4,5 Jahre

DELILAH – ca. 4,5 Jahre

Fantanele, Rumänien. Unsere Delilah kam als Notfall in unsere Obhut. Sie wurde von einer Kette befreit, an der sie ein Leben lang gefangen war. Abgemagert bis auf die Knochen, ausgehungert, Liegeschwielen und niemand, der sich um sie kümmerte – obwohl sie einen Besitzer hatte. Delilah hat sich gut erholt von ihren Qualen und ist nun bereit für ihr eigenes Zuhause!

Delilah ist etwa 5 Jahre alt und bringt mit etwa 45 cm und 17 kg eine mittlere Größe mit. Delilah ist eine freundliche Hündin, die sich über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten sehr freut. Sie leidet extrem im Zwinger, im privaten Shelter indem sie nun untergebracht werden musste. Wir hoffen sehr, dass sie bald ihre Menschen findet.

Auf der Suche nach einer Familie gibt es aber ein kleines Hindernis zu überwinden. Delilah ist ein Listenhund, vermutlich ein American-Staffordshire-Terrier. Das bedeutet, dass sie in Deutschland auf der sog. Rasseliste in die Kategorie 1 fällt und es uns nicht erlaubt ist, sie nach Deutschland ausreisen zu lassen. Daher suchen wir für sie ein Zuhause in der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Österreich, in Liechtenstein oder überall da, wo die liebe Maus auch vom Gesetz her willkommen ist und sie ein artgerechtes Leben führen kann.

Delilah wünscht sich ein aktives Zuhause, dass sich über die tollen Rassenmerkmale bewusst ist und sie entsprechend artgerecht auslasten und beschäftigen kann. Delilah wird viel Freude in das Leben ihrer Familie bringen und wir hoffen sehr, dass es jemand gibt, der sich für sie begeistern kann. Auch eine Pflegestelle würde ihr sehr helfen!

Delilah ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in ihr neues Leben starten.

Wer verliebt sich in die hübsche Maus und schenkt ihr ein Zuhause?

Vielen Dank Natalie P.! Du hast Delilah ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!