ELLA

ELLA

Achtung, Achtung, schaut her, was für ein wunderbares Trio aus dem öffentlichen Shelter vor dem sicheren Tod gerettet wurde. Gern wollen wir euch Joy, ihre Schwester Ella und auch die tolle Mama näher vorstellen!

Ella ist etwas kleiner als ihre Schwester Joy und unterscheidet sich mit ihrem dunklen Kopf sehr gut von ihr. Aktuell ist sie ca. 3 Monate alt. So jung und bereits im öffentlichen Shelter entsorgt, wo leider noch getötet wird nach rumänischem Recht. Zum Glück konnte Ella gemeinsam mit ihrer Mama und ihrer Schwester Joy in unserem privaten Shelter in Sicherheit gebracht werden. Nur ist der Zwinger kein dauerhafter Ort zum Glücklichsein. Ella braucht eine liebevolle Familie und soll nicht im Shelter groß werden.

Ella ist mit ihrer wunderschönen Fellzeichnung ein echter Hingucker und besticht auch mit einem tollen Charakter. Sie ist sehr lieb und aufgeschlossen, welpentypisch verspielt und sehr verschmust. Mit ihren Artgenossen verträgt sie sich ebenfalls sehr gut. Aktuell ist die süße Zuckermaus 33 cm groß und wiegt 7 kg und wird vermutlich ausgewachsen mittelgroß werden. Bei ihrem Fotoshooting wirkte sie unsicherer als Joy und angebunden zu werden war ihr erstmal unheimlich. Sie meisterte aber diese Situation gut, indem sie lautstark schimpfend mehr menschliche Nähe einforderte und sich damit gut überzeugen ließ.

Im Moment ist Joy einfach nur ein zuckersüßes Hunde-Baby, von dem man noch nichts erwarten kann. Das Leben im Haus kennt sie noch nicht und von Stubenreinheit und Leinenführigkeit hat sie auch noch nichts gehört. Sie muss noch das gesamte Welpen-ABC lernen und wird dies gemeinsam mit ihren Menschen und einer konsequent liebevollen Anleitung sicher schnell und gern lernen wollen.

Auch die Pubertät steht ihr noch bevor. Hier ist viel Liebe und vor allem Geduld gefragt, denn sie wird sicherlich ihre Grenze testen und bereits Erlerntes wieder „vergessen“. Aber es gibt eine gute Nachricht, diese Phase geht vorüber und Joy wird sicher ein großartiger Begleiter fürs Leben werden. Wir hoffen inständig, dass er nun die schönen Seiten des Lebens kennenlernen darf und erfährt, dass es Menschen gibt, die nur sein Bestes wollen.

Wir hoffen sehr, dass sie die Chance auf ein artgerechtes Hundeleben bekommt und als glückliches Hundekind bald schon über grüne Wiesen laufen, mit Hundefreunden toben, ihre Familie glücklich machen und gemeinsam mit ihren Menschen viele Abenteuer erleben darf. Auch der Besuch einer Hundeschule wird ihr sicher viel Freude machen.

Ella reist gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und mit einem eigenen EU-Heimtierausweise in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro vermittelt und kann Ende Juni in ihr neues Leben ausreisen. Auch eine Pflegestelle hilft der süßen Zuckerschnecke sehr!

Wer schenkt Ella ein tolles Plätzchen zum Glücklichsein?

Vielen Dank Stefanie M.! Du hast Ella ihren Namen geschenkt!

Stand: 21.05.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden