ENYA – ca. 5 Monate

ENYA – ca. 5 Monate

Baia Mare, Rumänien. Bist du auf der Suche nach einem kleinen, kuschligen Welpen? Einem fröhlichen, aufgeweckten Welpen an deiner Seite? Im Shelter in Baia Mare wartet eine ganze Welpen-Rasselbande darauf, das Shelter zu verlassen und ein neues, besseres Leben zu beginnen.

Fünf wunderschöne Geschwister – Enya, Shaggy, Hora, Wiggels und Ansgar – brauchen ganz dringend Unterstützung bei ihrem Start in ein neues Leben, denn sie sollen nicht im Lärm und Schmutz des Shelters großwerden. Das Shelter ist hoffnungslos überfüllt und niemand hat hier Zeit, sich angemessen um die Hundekinder zu kümmern. Deshalb muss sich das Leben der Kleinen jetzt dringend ändern!

Enya ist genau wie ihre Geschwister eine kleine Kämpferin, sonst hätte sie es sicher nicht geschafft, an diesem unfreundlichen und ungeeigneten Ort zu einem so lebensfrohen, gesunden Welpen heranzuwachsen. Sie ist lebhaft und aufgeschlossen und ein welpentypisch verspieltes Hundekind. Sie liebt es, mit ihren Geschwistern herumzutollen. Enya hat kurzes und glänzendes, schwarzes Fell mit nur wenigen, weißen Härchen an der Brust. Aus dunklen Kulleraugen guckt sie hoffnungsvoll in ihre Zukunft. Die kleine Maus ist erst 5 Monate alt und wird voraussichtlich eine mittlere Größe erreichen.

Sicher wird sich Enya schnell in ihrem neuen Zuhause einleben, obwohl sie natürlich noch keine Erfahrungen mit dem Leben als Haushund hat und auch von Stubenreinheit und Leinenführigkeit noch nicht viel weiß. Aber Enya ist eine sehr aufgeweckte und fröhliche Welpin, die sich stark am Menschen orientiert. Mit viel Liebe, Verständnis und positiver Verstärkung wird sie deshalb sicher schnell das gesamte Welpen-1×1 lernen. Nach der Eingewöhnungszeit wird Enya sich über den Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule freuen.

In wenigen Monaten kommt Enya in die Pubertät, die vielleicht alles, was sie bis dahin gelernt hat, wieder durcheinanderbringen wird. Aber bei einer liebevoll-konsequenter Erziehung durch ihre Adoptanten wird das Hundekind aus dieser Phase als wohlerzogene und selbstbewusste junge Hündin hervorgehen und ihre Familie treu und zuverlässig bei allen Aktivitäten begleiten.

Wir wünschen uns für die anhängliche und hübsche Enya tierfreundliche Menschen, die sie liebevoll und geduldig aufnehmen, ihr Familienanschluss, ein warmes Körbchen, wunderschöne Spaziergänge und – ganz wichtig für einen Welpen – genügend Kontakt zu Artgenossen bieten möchten. Auch über eine liebevolle Pflegestelle für Enya würden wir uns sehr freuen.

Hast du dich in die kleine Knutschkugel verliebt? Dann melde dich bei uns. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro kann Enya gechipt, entfloht, entwurmt, geimpft und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause reisen.

Unser Dank geht an die Namenspatin Susann G., die der süßen Enya ihren Namen geschenkt hat!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden