FREDERICO

FREDERICO

Der süße, kleine Frederico kommt ohne Vorgeschichte in unsere Vermittlung – er wurde von der animal police ins Public Shelter von Baia Mare gebracht. Wir wissen leider nicht, wo er herkommt und was er schon alles erlebt hat. Aber die Vergangenheit spielt jetzt auch keine Rolle mehr für den freundlichen Hund – was jetzt zählt, ist seine Zukunft! Deshalb suchen wir nun dringend liebevolle Menschen, die Frederico adoptieren und ihm die schöne Seite des Lebens zeigen möchten.

Besonders für so kleine und zarte Hunde ist das Shelter ein ungemütlicher und auch gefährlicher Platz. Aber hier ist er zumindest erstmal in Sicherheit vor den Gefahren auf Rumäniens Straßen. Trotzdem sollte Frederico das Shelter so schnell wie möglich verlassen und von tierlieben Menschen in ein richtiges Zuhause geholt und reichlich geliebt und verwöhnt werden.

Frederico ist etwa 2,5 Jahre alt und nur ca. 30 cm groß. Mit seinem weißen Fell, den riesigen schwarzen Augen und dem lackschwarzen Näschen ist er ein ganz besonders hübscher, kleiner Hund. Unternehmungslustig und zuversichtlich schaut er in die Kamera. Frederico hat ein freundliches und aufgeschlossenes Wesen und er liebt es, von freundlichen Menschen liebkost zu werden. Rüden mag er aktuell augescheinlich nicht.

Frederico hat ein gutes Alter und eine praktische Größe und passt in fast jeden Haushalt – Hauptsache er wird geliebt und umsorgt. Natürlich wäre es optimal, wenn er schnell ein Für-Immer-Zuhause finden würde, aber auch über eine Pflegestelle für den hübschen Kerl würden wir uns sehr freuen.

Vielleicht hat Frederico noch nie in einem Haus gelebt und hat von Stubenreinheit und Leinenführigkeit noch nichts gehört. Leider wissen wir das nicht. Aber wenn man ihm mit einem liebevoll-konsequenten Erziehungsstil zeigt, welche Regeln man als ordentlicher Haus- und Familienhund einhalten sollte, wird er schnell Vertrauen aufbauen und alles Neue lernen. Auch der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule würde dem lebhaften und schlauen, kleinen Rüden sicherlich gefallen.

Hast du dich in den süßen, kleinen Kerl verliebt? Dann melde dich! Frederico kann kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause reisen. Er wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro vermittelt.

Wir bedanken uns herzlich bei der Namenspatin Birgit Z., die dem süßen Frederico seinen Namen und damit eine eigene Identität geschenkt hat.

Stand: 23.06.2024