GEMMA – ca. 3 Jahre

GEMMA – ca. 3 Jahre

25377 Kollmar. Unsere wunderschöne Gemma ist zwar erst seit Mitte Januar in ihrer Pflegestelle, doch sie hat bereits alle Sympathien auf ihrer Seite.

Die 3 Jahre alte und 55 cm hohe Schäferhund-Mix-Hündin hat sich bereits wunderbar eingelebt und zeigt jeden Tag welchen tollen Charakter sie hat. Ihr Pflegefrauchen ist voller Begeisterung über Gemma und lobt sie in den höchsten Tönen. So hat sich Gemma sehr schnell an das Leben im Haus gewöhnt und ist stubenrein. Sie mag andere Hunde, ob Rüde oder Hündin, wäre aber auch als Einzelprinzessin glücklich, wenn sie zu anderen Hunden genügend Kontakte haben kann. Hier wäre der Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule sicherlich hilfreich.

Gemma mag alle Menschen, ob Männer oder Frauen, hat keine Angst vor lauten Geräuschen wie z.B. dem Staubsucher und ist sogar freundlich und nett zu fremden Menschen. Sie ist einfach eine fröhliche und anhängliche Hundedame und ein wahrer Schatz.

Die hübsche Gemma mit den wunderbaren, schwarz umrahmten Augen erweist sich als sehr lernwillig und intelligent. Sie sollte daher nicht nur körperlich,  sondern auch unbedingt geistig gefördert werden. Ihre neue Familie sollte daher aktiv mit ihr arbeiten wollen, denn Gemma ist kein Nebenher-Hund. Doch auch die Ruhephasen und die Kuscheleinheiten sollten auf keinen Fall zu kurz kommen, denn Gemma liebt es zu schmusen.

Da offensichtlich eine gehörige Portion Schäferhund in ihr steckt, hat sie dementsprechend beachtliche Power und kann auch schon mal sehr stürmisch reagieren, wenn sie etwas Interessantes entdeckt, bzw. unbedingt irgendwo hin will. Dann legt sie sich ins Zeug und kann auch ordentlich an der Leine ziehen. Auch bei Hundebegegnungen ist sie zum Teil etwas zu begeistert und stürmisch. Daran und auch an der Leinenführigkeit sollte also noch gearbeitet werden, aber ihr Pflegefrauchen denkt, dass das kein Problem sein sollte, denn Gemma ist clever und lernwillig. Kinder in der Familie sollten allerdings schon etwas standfester sein und sich mit den Bedürfnissen und dem Verhalten von Hunden bereits etwas auskennen. Momentan gewöhnen ihre Pflegeeltern Gemma an das Fahrrad und sie macht sich bereits recht gut und läuft mit.

Wenn du dein Herz an die bildschöne Gemma verloren hast, mit ihr gemeinsam viel erleben und Neues entdecken und ihr ein aufregendes und interessantes Hundeleben bieten möchtest, dann melde dich doch bitte bei uns.

Unsere hübsche Gemma reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Sie wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt. Auch über eine Pflegestelle für die junge Hündin würden wir uns sehr freuen.

Ein herzlicher Dank geht an den Namenspaten Wolfi, denn du hast Gemma ihren Namen und damit eine eigene Identität geschenkt.