GRACE

GRACE

Die sanfte und bezaubernde Grace sucht ein Zuhause. Grace wurde in der Nähe einer Straße gefunden, vermutlich wurde sie dort ausgesetzt. Grace ist sehr anhänglich und liebt die Nähe zu den Menschen. Scheinbar hatte sie in ihrer Vergangenheit keine schlechten Erfahrungen machen müssen. Warum sie ausgesetzt wurde, werden wir bestimmt nie erfahren, aber Grace hat das Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Mit ihren 60 cm und 27 kg gehört Grace zu den eher großen Hunden. Sie ist sehr ruhig, macht aber den Eindruck, als könnte sie sich auch gerne mal zu einem Spielchen hinreißen lassen. Die elegante Dame in schwarz und weiß verträgt sich gut mit anderen Hunden, Katzen konnten nicht getestet werden.

Die wilden Jahre der Kindheit und die Pubertät hat Grace lange hinter sich gelassen, aber mit ihren 9 Jahren hat sie noch viele schöne Jahre vor sich. Wer also einen Hund sucht, der ruhig und gelassen durch das Leben schreitet, liegt bei Grace genau richtig.

Für Grace suchen wir ein eher ruhiges Zuhause, in denen sie sich erstmal ganz in Ruhe von den Strapazen der langen Reise erholen kann. Ob sie das Leben im Haus bereits kennt, können wir nur vermuten, deshalb sollte man auch nachsichtig sein, wenn ihr am Anfang mal ein Malheur passiert. Dem Aussehen nach, können wir nicht ausschließen, dass Grace Eigenschaften eines Herdenschutzhundes mitbringt. Wer sich für Grace interessiert, sollte sich entweder damit auskennen oder gewillt sein, sich mit den Besonderheiten dieser Rasse auseinanderzusetzen, falls rassespezifische Merkmale auftreten sollten. Grace ist nicht unbedingt ein Hund für die Stadt oder das Büro. Ein Haus mit Garten wäre toll, den aufgrund ihres Alters ist auch damit zu rechnen, dass Grace früher oder später Schwierigkeiten haben könnte, Treppen zu steigen. Und wer möchte schon mehrmals täglich so einen großen Hund rauf und runter tragen 😉.

Wenn Du also noch ein Körbchen frei hast und einen Platz in Deinem Herzen, Grace ist bereit. Sie freut sich schon auf schöne Spaziergänge, ausgiebige Kuschelstunden und darauf es sich in ihrem neuen Zuhause gut gehen zu lassen.

Grace reist kastriert, geimpft, entwurmt und entfloht. Auch ihren EU-Heimtierausweis hat sie im Gepäck. Nach positiver Vorkontrolle kann Grace gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro vermittelt werden. Aber auch über eine Pflegestelle wäre für Grace schon mal ein guter Start in ein neues Leben.

Danke Jasmin K.! Du hast Grace diesen wunderschönen Namen geschenkt und damit eine Chance auf eine glückliche Zukunft.

Stand: 16.07.2024