HAPPY – reserviert

HAPPY – reserviert

Mit Mut und Tapferkeit fangen die besten Geschichten an…..Happy, der kleine Lebensretter 💖 Auf ihrer allerersten Reise nach Rumänien im Einsatz für „Ein Herz für Streuner e.V.” haben die drei Ehrenamtlichen Patty, Steffi und Pauline die einmalige Bekanntschaft eines kleinen Hundes machen dürfen, der durch sein außergewöhnliches Sozialverhalten und seinen großen Mut zum absoluten Helden wurde.

Sie fuhren gerade von einem Shelter zum nächsten quer durch Rumänien. Plötzlich tauchte im Blickwinkel – verlassen auf einem Parkplatz  – ein kleiner, schneeweißer Wuschelkopf auf. Nicht lange nachdenken und anhalten, das war die Devise!

Der kleine wuschelige Wirbelwind kam bei ihrem Anblick direkt aufgeregt auf sie zu gerannt und sprang total außer sich ständig an ihnen hoch und rannte dann ins Dickicht…zurück zu ihnen, und wieder ins Dickicht…das ging so lange, bis sie dem aufgeregten kleinen Kerl gefolgt sind und auf einmal ein leises Fiepen hörten. Der tapfere und mutige Bursche hatte auf dem Parkplatz ganz selbstlos zwei Welpen beschützt und nun bei uns um Hilfe gebettelt.

Die Welpen hatten keine Mama mehr und wären wahrscheinlich bald verhungert, oder von einem der vorbei rauschenden Autos überfahren worden.

Natürlich packten sie die zwei aufgeregten Babies ein. Sie durften sich jetzt  sicher und geborgen fühlen in unseren Armen. Auch den Helden setzten sie ins Auto und ganz „happy“ schliefen die drei direkt im Auto ein. Sie wurden alle in Bistrita beim Tierarzt erst mal medizinisch versorgt. Jetzt konnten sie sich eine Nacht von der Aufregung erholen…danach ging es ins Shelter in Bistrita.  Da sahen die 3 Retterinnen den tapferen Junghund wieder und ihr könnt euch nicht vorstellen, trotz der ganzen Strapazen und traurigen Umstände, wie sehr auch er sich gefreut hat sie zu sehen… Spätestens jetzt war allen klar, wie der kleine Kerl heißen sollte…sein Name ist  „HAPPY“ ganz klar!!

Happy ist ein total lieber und sozialer junger Rüde, alterstypisch verspielt und neugierig, ca. 8 Monate alt, momentan hat er eine Schulterhöhe von 45 cm.  Im Shelter kommt er mit allen Artgenossen zurecht.

Happy befindet sich mitten in der Pubertät. Er ist ein kleiner lieber Schlingel, der alle um die Pfote wickelt und natürlich die eine oder andere Grenze austestet. Natürlich braucht der tolle Kerl auch liebevolle, klare Grenzen, die ihm ausschließlich mit positiver Verstärkung gezeigt werden dürfen. Der Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule wird ihm sicherlich gut tun. Außerdem kommt er dort in Kontakt mit Artgenossen, die er auf jeden Fall in seinem Leben braucht, denn er liebt sie alle.

Der tolle Kerl ist vermutlich ein Hütehundmix. Er freut sich sicher über Kopf-und Nasenarbeit, Hundesport oder ähnliches. Er ist auch ein Hund, der seine Menschen gerne überall mit hin begleiten möchte und soll. Wir garantieren euch: der kleine „HAPPY“ 😍 macht euch alle happy… Er kann schon mit dem nächsten Trapo ausreisen…sein Platz ist reserviert, sein Köfferchen ist gepackt. Bitte meldet euch, damit er seine Fahrt ins Glück auch wirklich antreten kann!

Happy reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht zu euch. Er hat auch schon einen EU-Heimtierausweis. Nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro kann er in sein neues Leben reisen.

Vielen Dank an Steffi, Pauline und Patty. Ihr habt Happy gerettet und ihm seinen so passenden Namen geschenkt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden