KATHY

KATHY

Kathy hat schnell ihr Zuhause gefunden!

Ihre Geschichte:

Die kleine Kathy ist ein Glückspilz, wie er im Buche steht! Als wir im April in Bistrita waren, um das Shelter zu besuchen, fanden wir auf dem Weg dorthin, die kleine Kathy vor einem Supermarkt. Sie versuchte unermüdlich durch die Schiebetür in den Laden zu gelangen, aber sie schaffte es einfach nicht. Immer wieder ging die Tür zu oder sie wurde verscheucht. Kathy war dort mit mehreren Hunden auf Futtersuche und so hielten wir an, um zu schauen, ob wir helfen können. Die größeren Hunde hatten leider Angst und wollten nicht mit uns mitkommen. Wir ließen Futter dort und nahmen zumindest die kleine Kathy mit, die erbärmlich aussah und komplett unterernährt war. Sie hatte großen Hunger und hat es sich nach der Mahlzeit dann im Fußraum des Autos gemütlich gemacht 🙂

Kathy ist sehr ruhig, zugänglich und verschmust. Sie verhält sich komplett unaufgeregt, was für ihre Rasse ungewöhnlich ist. Mit anderen Hunden kommt sie prima klar. Nach ein paar Tagen in der Praxis, wo sie geimpft und aufgepäppelt wurde, kam sie dann in das öffentliche Shelter. Dort lebt sie jetzt und wartet auf ihre Menschen, die sich in die kleine Maus verlieben. Kathy ist ca. 1 Jahr alt und eher klein, mit ca. 35cm. Sie wiegt ca. 8-9kg. Ihr kleines Gesicht ist unfassbar süß und man möchte sie die ganze Zeit nur herzen. Sie hat weiß, beiges Fell das etwas länger ist und an das Fell von Terriern erinnert.

Vermutlich steckt ein kleiner Jack Russell-Terrier in ihr. Jackies gelten als intelligent, lebhaft und ihrem Besitzer gegenüber absolut loyal. Sie sind lernfähig, unerschrocken und trotz ihrer geringen Größe sportlich und ausdauernd. Ein Jagdtrieb kann daher nicht ausgeschlossen werden. Dieser ist aber durch eine konsequente Erziehung gut in den Griff zu bekommen. Außerdem lieben sie es, zu spielen und sind offen und neugierig. Ihre neue Familie sollte Spaß an Unternehmungen in der Natur haben, denn Kathy ist eine junge und aktive Hündin, die viel erleben möchte und sich auf schöne Spaziergänge, aber sicher auch Wanderungen freut. Hundesport, wie z.B. Mantrailing würde ihr sicher auch Freude machen. Für Kathy wünschen wir uns ein ländlich gelegenes Zuhause, idealerweise mit eingezäuntem Garten.

Kathy reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht. Sie wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro mit einem EU-Heimtierausweis vermittelt.

Vielen Dank, Denise S.-G.! Du hast mit Deiner Namenspatenschaft die Grundlage für Kathys neues Leben geschaffen.

Stand: 12.05.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden