KENIAN – ca. 1,5 Jahre

KENIAN – ca. 1,5 Jahre

45711 Datteln. Kenian konnte Ende Oktober in seine Pflegestelle reisen und wartet dort auf deinen Besuch! Ursprünglich kommt er aus Busag in Rumänien und nun freut er sich sehr über sein neues Leben.

Kenian hat sich rasch in seine Pflegestelle eingelebt. Er war von Anfang an stubenrein, hat sich schnell an seine Gassi-Zeiten gewöhnt und auch an der Leine läuft er schon ganz gut. Mit dem vorhandenen Ersthund versteht er sich sehr gut. Die Katze wird neugierig beobachtet. Im Haus selbst ist er manchmal noch etwas tollpatschig und schmeißt auch mal etwas um – aber es ist halt einfach alles noch ungewohnt. Im Kontakt mit Menschen ist Kenian stets freundlich und auch wenn er anderen Hunden draußen begegnet benimmt er sich vorbildhaft.

Neue Lieblingshobbys hat Kenian auch: Streicheln und Kuscheln liebt er über alles. Am liebsten würde er sich bei den Menschen auf den Schoß setzen, aber bei der stattlichen Größe von ca. 65 cm und 20 kg gar nicht so einfach. Kenian ist nun etwa 1,5 Jahre alt und ggf. ein Hütehundmischling. Dies zeigt sich auch in den weiteren Eigenschaften, von denen uns berichtet wird: Kenian spielt gerne, ist klug und sehr lernfreudig.

Seine agilen Pfoten und sein lernwilliges Köpfchen müssen kontinuierlich gefordert werden, um Kenian glücklich zu machen. Eine gute Idee wäre sicherlich der Besuch einer Hundeschule die auf positive Verstärkung setzt. Zudem bestünde auch die Möglichkeit, sich in Hundesportarten wie Agility oder Mantrailing auszuprobieren. Dies würde nicht nur einer zusätzlichen Auslastung dienen, sondern auch eine Menge Spaß bereiten sowie eine besonders enge Bindung zwischen ihm und seinen Bezugspersonen entstehen lassen. Kleine Kinder sehen wir nicht in seinem Haushalt und auch in einer ländlichen Umgebung, ggf. mit eigenem Garten, wäre er sicher glücklicher als in der Stadt.

Kenian ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in seine neue Familie ziehen.

Möchtest du Kenian kennenlernen? Er kann gerne in seine Pflegestelle vorab besucht werden!

Herzlichen Dank, liebe Sandra L., du hast für diesen wunderbaren Hund einen so passenden Namen ausgesucht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden