KENSI

KENSI

 Ich möchte mich mal vorstellen. Mein Name ist Kensi und wer in meine traurigen Augen schaut, der kann sich vorstellen, dass ich bisher nichts Schönes erlebt habe in meinem Leben. Es gab mal Menschen in meinem Leben, doch die hatten Freude daran mir wehzutun. Sie schnitten mir die Ohren ab und als ob das nicht genug Schmerzen sind, kürzten sie mir noch die Rute. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie das wehgetan hat. Als sie genug von mir hatten, haben sie mich einfach auf der Straße entsorgt wie Müll. Doch dieses schreckliche Leben habe ich nun hinter mich gebracht und möchte endlich glücklich sein. Ich wurde dann auf der Straße von Hundefängern eingefangen und jetzt lebe ich im öffentlichen Shelter von Baia Mare. Hier tut mir zwar keiner weh, ich bekomme genug Fressen und Wasser, doch ich glaube es gibt noch ein schöneres Leben. 

Man sagt über mich, dass ich etwa 9 Jahre alt bin, ich bringe eine Größe von ca. 75 cm mit und wiege 45 Kilo. Ich bin trotz meiner schlimmen Vergangenheit sehr lieb zu Menschen. Ein Problem habe ich: ich mag andere Hunde nicht, aber das kann man bestimmt mit mir üben. Das Leben in einem Haushalt kenne ich auch nicht aber daran werde ich mich bestimmt schnell gewöhnen. An der Leine laufen muss ich auch noch üben, ebenso wie die Grundkommandos. All das werde ich in dem Alter bestimmt schnell lernen. 

Was ich mir wünsche? Nicht viel. Geduldige, emphatische Menschen, die viel Zeit haben und bei denen ich in Ruhe ankommen darf. Ein Körbchen, in dem ich viel schlafen darf, genug zu Fressen. Und natürlich einen Garten, da möchte ich einfach nur rumliegen und mein Leben mit euch genießen. Ich bin ein Herdenschutzhund und werde diese Eigenschaften wahrscheinlich auch ausleben, wenn ich mich eingewöhnt hab.

Katzen kenne ich nicht, ein Platz als Einzelprinzessin wäre für mich besser. Kinder kenne ich auch nicht, da ich ja recht groß bin, sollten sie auch schon groß sein.

Geht mein Wunsch bald in Erfüllung? 

Ich reise entwurmt, gechipt, geimpft und entfloht nach Deutschland, besitze einen EU-Heimtierausweis und ich werde gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro und nach positiver Vorkontrolle vermittelt. Auch über eine Pflegestelle würde ich mich sehr freuen.

Bis bald. Eure Kensi 

Vielen Dank Simone S. für die Übernahme der Namenspatenschaft!
Lieben Dank an Isabel B.! Denn du unterstützt Kensi mit einer monatlichen Patenschaft.

Stand: 17.09.2023

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden