KIRK – ca. 3,5 Jahre

KIRK – ca. 3,5 Jahre

56727 Mayen. Kirk kann Anfang Februar in seine Pflegestelle reisen!

Seine Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Unser toller Kirk sitzt zusammengesunken in seinem Zwinger. Er versteht die Welt nicht mehr. Gefangen auf 2qm sitzt er im öffentlichen Shelter von Bistrita und hat Angst. Kirk wurde von den Dog Catchern eingefangen und auf kleinstem Raum eingesperrt. Dort lebt er bereits seit vielen Monaten und leidet sehr unter der Enge und der Einsamkeit. Er lässt sich berühren, aber kann es noch nicht genießen. Er zeigt aber keinerlei Aggressionen. Mit seinen Artgenossen ist er gut verträglich.

Kirk leidet extrem im Shelter. Da er schon zu den Langzeitinsassen gehört, bricht er jeden Tag mehr. Man sieht ihm an, dass er verzweifelt ist und jeden Tag trauriger wird. Kirk weint den gesamten Tag. Er heult regelrecht und wimmert und weint laut auf. Es geht einem durch Mark und Bein 🙁 Er versucht an den Gitterwänden hochzuklettern, um auszubrechen und fällt dann auf den Beton. Wir hoffen sehr, dass er sich nicht selber verletzt. Und wünschen uns so sehr dass er schnell aus dem Gefängnis befreit werden kann.

Der schöne Rüde mit der tollen Fellzeichnung ist aktuell ca. 3,5 Jahre alt und hat eine angenehme, mittlere Größe von ca. 55 cm und ca. 25-30kg. Eventuell müsste er noch ein wenig abnehmen. Für Kirk wünschen wir uns einen geduldigen, freundlichen und liebevollen Umgang von erfahrenen Menschen, die keine Erwartungen an ihn haben und die sich von Rückschritten nicht beeindrucken lassen. Kinder sollten nicht im Haushalt leben oder schon älter sein und den verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Kirk sucht ein ruhiges Zuhause, eher ländlich, mit einem eingezäunten Garten und genug Rückzugsmöglichkeiten, falls es ihm zu unruhig wird. Er sollte stets selber das Tempo vorgeben dürfen und entscheiden können, was für ihn machbar ist oder nicht. Ein souveräner Ersthund könnte ihm die Eingewöhnung erleichtern, das ist aber kein Muss für die Vermittlung. Feste Abläufe, viel Routine und Rituale sind sehr wichtig für hn, da dies Sicherheit und Halt gibt.

Optisch erinnert Kirk an einen Deutsch Kurzhaar Mix. Es kann aber auch nicht ausgeschlossen werden, dass Kirk Herdenschutzhundeigenschaften zeigt, wenn er sich eingelebt hat. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinander setzen zu können. Sie bringen viele tolle Eigenschaften mit, sind aber keine Kommando-Empfänger. Menschen, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädel sehr treue und loyale Begleiter sind.

Unser Kirk ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er packt seinen EU-Heimtierausweis in sein Köfferchen und kann nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in sein Zuhause reisen. Auch über eine Pflegestelle würde er sich sehr freuen.

Wer schenkt Kirk sein Herz und ein glückliches Hundeleben?

Vielen Dank Naty! Du hast Kirk seinen tollen und besonderen Namen geschenkt!
Vielen Dank Monika F.! Du unterstützt Kirk mit einer monatlichen Patenschaft!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden