KIYAN – ca. 10 Jahre

KIYAN – ca. 10 Jahre

49196 Bad Laer. Kiyan konnte im November dem öffentlichen Shelter Baia Mare endlich entfliehen und zeigt nun allen wie toll er ist!

Kiyan zeigt uns wie es ist und sein kann wenn man als verängstigter Hund aus dem Zwinger in Rumänien kommt. Er kam zu seiner Pflegefamilie und blieb erstmal in seiner Box, bevor er sein Sofaplätzchen eroberte. Und zögerlich – aber so mutig machte er sich auf Erkundungstour durch die Wohnung. Nachts wagte er sich sogar in das Obergeschoss. Seine Pflegestelle ließ Kiyan in Ruhe ankommen und wartete, bis er soweit war um auch draußen auf Entdeckungstour zu gehen. Der vorhandene Ersthund hat Kiyan Mut gegeben und die Hündin macht es ihm vor, wie es richtig funktioniert. Kiyan konnte sich hier viel abschauen.

Kiyan lässt sich von ihm bekannten Personen schon vorsichtig anfassen und auch die Katze im Haushalt akzeptiert er. Alleine ist er noch nicht so gerne, aber das lässt sich sicher noch weiter trainieren. Kiyan ist ca. 10 Jahre alt und hat mit etwa 45 cm und 15 kg eine angenehme, mittlere Größe.

Es wird noch spannend wie Kiyan sich weiter entwickeln wird. Er hat bereits große Schritte gemacht und wir freuen uns, dass er nach und nach seinen Rucksack voller Sorgen hinter sich lassen kann. Kiyan ist endlich in Sicherheit und wartet jetzt nur noch auf seine ganz eigene Familie!  Kiyan wäre sehr glücklich in Haus und Garten, auch Kinder gehören aktuell zu seiner Familie. Man sieht es ihm an: Er ist ein pfiffiges Kerlchen, dass noch viel entdecken will.

Für Kiyan suchen wir einen erfahrenen, liebevollen und geduldigen Menschen, bei dem er in Ruhe in seinem neuen Zuhause ankommen darf und ihm die benötigte Zeit gegeben wird. Ein warmes Körbchen, ein ruhiger Ort und Geborgenheit sind genau das, was Kiyan jetzt braucht. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut. Katzen kennt er nicht und der Umgang kann auch nicht getestet werden. Auch über eine Pflegestelle würde er sich sehr freuen.

Unser Kiyan ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und kann nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 300 Euro in sein neues Zuhause ziehen.

Möchtest du Kiyan kennenlernen? Dann meld dich gern bei uns!

Vielen Dank! Ulrike L.! Dank dir hat Kiyan seinen Namen und eine Chance seine Familie zu finden!
Ebenfalls ein großer Dank geht an Jutta B., die eine monatliche Patenschaft für Kiyan übernommen hat.

https://youtu.be/fEOQOVRnQR8