KOA

KOA

 

Unser kleine Eisbär Koa sucht seine Für-Immer-Familie!

Koa hatte das Glück und durfte Anfang Juni bereits in seine Pflegestelle reisen. Hier lernt er nun die ersten Grundregeln und das Leben in einer liebevollen Familie kennen.

Anfangs ist Koa noch schüchtern und zeigt sich in neuen Situationen eher zurückhaltend aber wenn er erstmal Vertrauen gefasst hat, kommt er immer mehr aus sich raus. Dann ist er ein typischer kleiner Welpenjunge, der gerne spielt, durch die Gegend flitzt und seine Umwelt erkundet.

In vertrauter Umgebung ist er ein aufgeweckter und fröhlicher kleiner Hund. Er ist stets freundlich zu den Menschen und kommt auch mit seinen Artgenossen gut klar.

Wir suchen für Koa eine Familie, in der er als vollwertiges Familienmitglied akzeptiert wird. Er ist noch so klein und es gibt für ihn noch so viel erleben und zu entdecken. Egal ob Ausflüge ans Meer oder in die Berge, ein ausgiebiger Sonntagsspaziergang durch den Wald oder der Besuch in einer artgerechten Hundespielgruppe – Koa freut sich darauf, all diese Aktivitäten mit seiner neuen Für-Immer-Familie erleben zu dürfen.

Koa ist aktuell ca. 4,5 Monate alt und wird ausgewachsen max. mittelgroß werden.

Seiner neuen Familie sollte aber bewusst sein, dass Koa das Leben in einer liebevollen Familie noch nicht kennt. Er muss noch das ganze Welpen ABC lernen und auch die Pubertät ist in vollem Gange. Hier braucht er Menschen, die mit viel Liebe und Geduld vorgehen, ggf. auch eine positiv arbeitende Hundeschule mit ihm besuchen und ihm das ein oder andere Missgeschick verzeihen.

Leinenführung, Stubenreinheit und Alleinbleiben sind für ihn noch Fremdwörter. Während der Pubertät wird er sicherlich Grenzen testen und vielleicht schon gelernte Dinge wieder „vergessen“. Aber wenn man diese Phase erstmal gemeistert hat, wird Koa ganz bestimmt ein toller Partner fürs Leben werden

Koa ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt einen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro in seine neue Familie ziehen. Auch über eine Pflegestelle für die den süßen Mann würden wir uns sehr freuen!

Wer schenkt ihm ein liebevolles Für-Immer-Zuhause?

Vielen Dank an Anja! Du hast Koa seinen Namen geschenkt.

Stand: 03.06.2024