LANA

LANA

Lana bedeutet „Die Zärtliche“ und genau das ist sie auch. Liebevoll kümmerte sie sich um ihre Welpen. Jetzt ist es aber an der Zeit, dass sich Jemand um die liebe Hundemama kümmert und ihr die Liebe gibt, die sie verdient. Sie hat bisher vermutlich auf den Straßen Rumäniens gelebt, wurde von den dog catchern eingefangen und in unser Shelter gebracht. Dies ist aber weder der Platz für unsere hübsche Wuschelmaus als auch für ihre Welpen.

Lana ist eine mittelgroße Hündin mit einer Schulterhöhe von 45 cm und einem Gewicht von 15 kg. Vom Aussehen her könnte sie ein Tibet-Terrier-Mix sein. Lana ist ein kleiner Sonnenschein und es sieht aus, als würde sie immer lächeln. In ihrem neuen zu Hause wird sie mit ihrer zwar anfangs vorsichtigen aber lieben Art sicher auch den Alltag ihrer Menschen aufhellen. Dort dürfen auch gern schon andere Hunde leben, mit Artgenossen verträgt sie sich gut und sie spielt gerne mit ihnen.

In ihrem neuen Zuhause sollte zunächst nicht zu viel von Lana erwartet werden. Was es heißt in einem Haushalt zu leben, wird sie erst noch lernen müssen. Bisher kennt sie nur das Leben auf der Straße. Aber mit ihrer offenen Art wird sie bestimmt viel Lernfreude zeigen und schnell Fortschritte im Erlernen des Hunde-ABC’s und sonstiger Grundregeln machen. Um Hunden das Nötige beizubringen, was so zu einem Hundeleben dazugehört, kann man sich auch Unterstützung einer Hundeschule suchen. Dort hat das Hundemädel auch die Gelegenheit mit anderen Hunden zu spielen.

Lana ist etwa 4 Jahr alt, was bedeutet, dass sie die anstrengende Pubertätszeit bereits hinter sich gelassen hat.

Unser Sonnenschein kann es kaum erwarten Sonne in dein Leben zu bringen und sitzt schon auf gepacktem Ausreiseköfferchen. Mit im Gepäck hat sie ihren EU-Heimtierausweis. Sie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und kann nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro vermittelt werden.

Vielen Dank Theresia M.! Du hast Lana ihren passenden Namen geschenkt!

Stand: 03.07.2024