LILLI

LILLI

Die süße Lilli wurde durch einen großen Zufall von einer rumänischen Helferin vor dem Verdursten gerettet. Sie striff bereits seit einigen Wochen durch die Dörfer und war auf der Suche nach Futter und Wasser. Eines Tages stand sie im Garten von Simona und schaute sie fragend an. Als würde sie um Wasser und Futter bitten. Simona gab ihr sofort alles was sie wollte und die hübsche Hündin nahm es dankbar an. Leider kann sie bei Simona nicht bleiben und kam so in das private Shelter in Fantanele, wo sie aktuell in einem Zwinger leben muss, was ihr sehr schwer fällt.

Mit ihren süßen Klappohren und der tollen Fellzeichnung in Beige/Schwarz, ist Lilli ein echter Hingucker. Mit ihren großen Augen schaut sie uns fragend an. Sie kann nicht verstehen, warum sie auf einmal hinter Gittern leben muss… Lilli ist ca. 1 Jahr alt und wiegt zarte 17kg, die perfekte Größe für alle Unternehmungen. Die wunderschöne vermutlich Schäferhund-Mix-Hündin sucht sportliche und aktive Menschen, die ihr das kleine Hunde-ABC noch beibringen und mit ihr durch dick und dünn gehen möchten.

Lilli ist eine ausgesprochen freundliche und verspielte junge Hündin, die alle Menschen liebt und am liebsten den ganzen Tag gekuschelt werden würde. Lilli versteht sich gut mit ihren Artgenossen und ist bei der Auswahl ihrer Spielepartner keineswegs wählerisch. Dem Aussehen nach, könnte es sich bei bei Lilli um einen Schäferhund-Mix handeln. Diese Hunde zeichnen sich durch ein sehr anhängliches, menschenbezogenes Wesen aus, die sehr intelligent und lauffreudig sind.

Auch wenn Lilli liebend gerne kuschelt, sollten Ihre neuen Lieblingsmenschen nicht nur Sofa-Liebhaber sein, denn die fröhliche Lillli ist eine äußerst verspielte und aufgeweckte Junghündin. Ideal wäre, sie für Hundesportarten wie Agility, das Apportieren oder andere Aktivitäten zu begeistern, die ihre hohe Intelligenz und Bewegungsfreude herausfordern. Ein ländliches Zuhause mit umzäunten Garten wäre für sie sicher auch eine große Freude, da sie es liebt, in der Sonne zu liegen. Darüber hinaus durchläuft sie gerade die Pubertät, wo die Hormone gerne mal verrückt spielen. Doch mit dem richtigen Training und viel Liebe wird Lilli schnell zu einer wunderbaren Begleiterin heranwachsen. Lilli wurde in Rumänien mit einem Schnelltest auf Anaplasmose positiv getestet. Sie wurde bereits 3 Wochen mit einem Antibiotikum behandelt. Ein erneuter Bluttest in Deutschland wird empfohlen.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro kann die schöne Lilli in ihre neue Familie ausreisen. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Wer schenkt der hübschen Maus sein Herz und ein liebevolles Zuhause?!

Vielen Dank, Melina M. für die Übernahme ihrer Namenspatenschaft!

Stand: 15.05.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden