LUTZE – ca. 3 – 4 Jahre

LUTZE – ca. 3 – 4 Jahre

Bistrita, Rumänien. Unser Lutze – mehr als zwei Jahre wurde er auf der Straße gesichtet. Tapfer schlug er sich durch, bis er in die Hände der Hundefänger gelang. Diese brachten ihn in das öffentliche Tierheim von Bistrita. Fluch und Segen zugleich. Nun fristet er sein Dasein in einem kleinen Zwinger und seine Freiheit wurde ihm genommen. Aber er hat die Chance in ein sicheres Leben, indem er geliebt und umsorgt wird zu reisen. Wir hoffen sehr für unseren Lutze – wir hoffen auf ein sorgenfreies, glückliches und artgerechtes Hundeleben.

Lutze ist etwa 3 – 4 Jahre alt. Er hat eine Größe von etwa 60 – 65 cm und ist damit ein großer Rüde. Menschen gegenüber ist er noch misstrauisch und wünscht sich daher ein liebevolles Zuhause, dass ihm die Zeit gibt, die er brauchen wird. Der Zwinger stresst ihn sehr. Aber wer mag ihm das verdenken? Konnte Lutze doch bisher gehen wohin er wollte. Lutze lebte unkompliziert mit Rüden und Hündinnen auf der Straße zusammen. Im Tierheim wurde seine Verträglichkeit noch nicht getestet.

Wir können nicht ausschließen, dass Lutze Herdenschutzeigenschaften mitbringt. Daher suchen wir für ihn ein erfahrenes Zuhause, dass bereits Erfahrungen mit diesen Eigenschaften gemacht hat oder dazu bereit ist, sich mit diesen auseinander zu setzen und vor allem die optimalen Bedingungen mitbringt. Herdenschutzhunde sind keine Stadthunde. Sie sollten eher ländlich leben, ein Garten wäre toll und wenig Besuch oder wechselnden Personen. Auch für die Mitnahme ins Büro sind sie nicht geeignet. Herdenschutzhunde bringen tolle Eigenschaften mit. Menschen, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädel sehr treue und loyale Begleiter sind.

Lutze muss noch alles lernen, denn ein Leben in einem Haushalt kennt er nicht. Er möchte an der Pfote genommen werden und mit Ruhe und Geduld das Hunde ABC lernen. Zeit und viel Einfühlungsvermögen werden helfen, das Vertrauen zu Lutze aufzubauen. Er braucht nur diese eine Chance…

Unser Lutze ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Lutze besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in sein neues Leben reisen. Auch eine erfahrene Pflegestelle könnte sein Sprungbrett in ein neues Leben sein.

Wer schenkt Lutze ein behütetes Zuhause?

Vielen Dank Fam. Thelitz! Ihr habt Lutze seinen Namen geschenkt!