MARINUS – ca. 2 Jahre

MARINUS – ca. 2 Jahre

86462 Langweid a. Lech. Marinus konnte Ende April in seine Pflegestelle reisen

Seine Geschichte:

Cluj, Rumänien. Klein Marinus wurde bei einer Kastrationskampagne entdeckt und von unserer lieben Tierschützerin Mara in Sicherheit gebracht. Der Besitzer wollte ihn nicht mehr, da er seine Schuhe kaputt gebissen hatte. Deshalb wuchs der kleine Kerl die erste Zeit seines Lebens an einer kurzen Kette auf und hatte nur eine sehr kleine Hütte, um sich dort zu verstecken.

Marinus ist etwa 2 Jahre alt, ca. 48 cm groß und 19 kg schwer und zeigt keinerlei gesundheitliche Auffälligkeiten. Er ist ein lieber Kerl, stubenrein, freundlich mit anderen Hunden und ein Hund der gefühlt immer grinst und gute Laune verstrahlt. Linus ist sehr verspielt, fordert die anderen Hunde auf mitzumachen und verhält sich dabei manchmal etwas clownartig, ein lustiger Kerl eben. Er läuft an der Leine, ist sehr schlau und lernt wirklich schnell, für Futter würde er sowieso fast alles machen und gibt gerne Küsschen.

Wir suchen für den süßen Kerl liebevolle Menschen, die weiterhin mit ihm trainieren und ihm die schönen Seiten des Hundelebens zeigen. Er ist ein ganz schlauer Kerl und würde sich sicherlich auch über eine geistige Aufgabe sehr freuen. Er wird sicherlich ein perfekter Begleiter für Wanderungen, große Spaziergänge und Ausflüge werden und seine Familie gerne begleiten.

Marinus ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und bringt seinen eigenen EU-Heimtierausweis mit. Er kann nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in seine Familie reisen. Auch eine Pflegestelle wäre ein super Sprungbrett für ihn.

Wer verliebt sich in den süßen Kerl?

Vielen Dank K. Seebaß! Die Übernahme der Namenspatenschaft war der Startschuss in ein neues Leben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden