NELSON

NELSON

Nelson: Ein aufgeschlossener Welpe sucht ein liebevolles Zuhause

Der kleine Rüde mit dem schwarzen Fell und dem weißen Fleck an der Schürze, ist fast zwei Monate alt. Nelson wurde zusammen mit seinen anderen fünf Geschwistern während einer Kastrationskampagne gefunden. Die Mutter der Welpen wurde zu dem Zeitpunkt sterilisiert. Zusammen mit seinen Geschwistern wartet er nun geduldig, bis er endlich eine Für-Immer-Familie zum Scheinen findet.

Die Mutter hat ein freundliches Wesen und sorgt sich rührend um ihre Welpen. Sie wiegt ca. 10 Kilogramm. Deshalb gehen wir davon aus, dass Nelson eine mittlere Größe erreichen wird.

Nelson ist neugierig und aufgeschlossen. Er erkundet seine Welt mit wackeligen Schritten und freut sich über jede neue Erfahrung. Sein freundliches Wesen macht ihn zu einem idealen Begleiter für eine geduldige Familie. Sein Hundeblick lädt direkt zum Knuddeln ein.

Nelson muss noch viel lernen, deshalb wünschen wir uns für ihn eine geduldige Familie, die zusammen mit dem Kleinen fleißig das Welpen-Einmaleins übt. Wenn Anfangs das ein oder andere Malheur passiert, sollte man es ihm nicht übelnehmen und stattdessen den Kleinen stets mit einem positiv verstärkenden Erziehungsstil begleiten. Wir empfehlen den Besuch einer Welpenschule. Dort kann Nelson nicht nur sozialisiert werden, sondern auch die Grundlagen des Welpen Einmal Eins vertiefen und ihr könnt eine noch engere Bindung aufbauen. Gemeinsam mit einer geduldigen Familie wird Nelson wachsen, lernen und zu einem treuen Begleiter heranreifen – Vielleicht bei Dir?

Nelson reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Der kleine Mann wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro vermittelt. Auch über eine Pflegestelle für unseren Nelson würden wir uns sehr freuen.

Darf Nelson dein treuer Begleiter werden?

Vielen Dank Kerstin, du hast Nelson seinen Namen geschenkt.

Stand: 08.06.2024