NEMO – ca. 10 Jahre

NEMO – ca. 10 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Nemo, der hübsche Prachtbursche, will endlich durchstarten in sein neues Leben. Nemo wartet im völlig überfüllten öffentlichen Shelter von Baia Mare darauf, dass er von lieben Menschen gesehen wird, die bereit sind ihm ein sicheres Zuhause zu bieten.

Nemo wird auf ca. 10 Jahre geschätzt. Mit einer Schulterhöhe von ca. 65 cm und einem Gewicht von etwas mehr als 35 kg ist Nemo ein großer Hund, der immer noch ordentlich Kraft und Power hat. Nemo hat das Vertrauen in die Menschen noch nicht verloren und auch gute Fortschritte gemacht. Nemo ist offen und freundlich, lässt sich gerne anfassen und lassen und auch mit dem Geschirr hatte er keine Probleme. Mit Hündinnen versteht Nemo sich gut, andere Rüden mag er nicht. Den Umgang mit Katzen kennen wir nicht und kann auch nicht getestet werden.

Wir wünschen uns für Nemo hundeerfahrene Menschen, die einen liebevollen, konsequenten, aber positiven Erziehungsstil an den Tag legen. Nemo braucht Menschen, die die Körpersprache des Hundes lesen und richtig deuten können. Über Nemos Vergangenheit wissen wir leider nichts. Wir gehen aber davon aus, dass er noch nie in einem Haushalt gelebt hat. Nemo muss erst noch lernen, wie das Leben in einer Familie und in einem Haushalt funktioniert. Er braucht dazu Menschen, die ihm genug Zeit und Liebe entgegenbringen und ihn zu nichts drängen. Für Nemo suchen wir ein Zuhause ohne andere Rüden oder Katzen. Kinder sehen wir in seinem neuen Zuhause nicht. Nemo freut sich über ein ruhiges, ländliches gelegenes Zuhause. Ein eingezäunter Garten, in dem Nemo, nach einem aufregenden Tag mit Dir, vor sich hindösen kann, wäre der absolute Traum. Nemo ist ein Schäferhund oder ein Mischling davon. Er wird also entsprechende Hütehundeigenschaften mitbringen und ist nicht als Stadthund geeignet.

Der hübsche Nemo ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 300 Euro vermittelt werden. Auch über eine Pflegestelle würde Nemo sich freuen.

Vielen Dank Nina M.! Du hast Nemo seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!
Lieben Dank Annette W.! Du unterstützt Nemo mit einer monatlichen Patenschaft!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden