PIA – reserviert

PIA – reserviert

Kunterbunte Hundebande sucht ihre Menschen! Dopey, Candy, Isipho, Schnuppi, Callida, Gino und Pia warten schon sehnsüchtig auf deine Anfrage! Die Geschwister wurden mutterseelenallein in der Nähe eines Hofes gefunden, als sie gerade einmal 2-3 Tage alt waren. Die Armen müssen da frisch ausgesetzt worden sein. Wir haben die Rasselbande in unsere Obhut genommen und mit der Flasche aufgezogen. Inzwischen sind die Kleinen ca. 3 Monate alt und alle sind wohlauf. Wir suchen für die kleinen Racker nun jeweils ein eigenes zu Hause! Hast du Lust einen Hundewelpen bei dir aufzunehmen?

Pia ist ein hübsches Hundemädchen und zeigt sich aufgeschlossen, neugierig und sehr freundlich. Sie spielt gern mit ihren Geschwistern und lässt sich gerne streicheln. Pia ist etwa 3 Monate alt und wir gehen davon aus, dass sie ausgewachsen eine mittlere bis große Größe erreichen wird.

Pia sucht Menschen, die erstmal nichts von ihr erwarten und ihr zeigen, wie ein normales Hundeleben funktioniert. Sie ist noch ein Baby und muss noch viel lernen. Das ein oder andere Malheur sollte man ihr nicht übel nehmen und Pia stets mit einem positiv verstärkenden Erziehungsstil begleiten. Sie freut sich schon auf ihr neues Leben mit schönen Spaziergängen in der Natur, vielen Schmusestunden und auch auf einen Besuch in der Welpenschule.

Im ersten Lebensjahr sollten Welpen so wenig wie möglich alleine sein. Außerdem steht die eher anstrengende Pubertätszeit bevor. Das Hormonchaos stellt das Leben der kleinen Racker auf den Kopf. Sie “vergessen” oft alles, was sie bisher gelernt haben und die Ohren schalten auf Durchzug. Daher ist es in dieser Phase besonders wichtig, konsequent – aber liebevoll – zu erziehen. Und es gibt auch eine gute Nachricht: Auch diese Phase geht vorüber!

Unsere Pia ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro in ihr neues Leben reisen. Auch über eine Pflegestelle würde sie sich sehr freuen.

Wer schenkt Pia ein artgerechtes Hundeleben?

Vielen Dank Nici K.! Du hast Pia ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!

Stand: 27.05.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden