RUBY

RUBY

Ruby wurde ganz alleine auf einem Feld gefunden. Sie war unfassbar ängstlich und eingeschüchtert, sie ließ sich auch nicht anfassen. Unsere Helfer mussten sie mit einem Käfig fangen, damit sie in Sicherheit gebracht werden konnte.

Sie hatte Glück und durfte in eine rumänische Pflegestelle reisen. Hier hat sie sich innerhalb kürzester Zeit unfassbar toll entwickelt. Wenn Sie erstmal Vertrauen gefasst hat, ist sie eine zuckersüße und liebe Hundedame – sogar Streicheleinheiten kann sie mittlerweile in vollen Zügen genießen!

Wir sind uns sicher, dass die kleine Maus mit der Zeit immer mehr über sich hinauswachsen wird und sich als super tolles, neues Familienmitglied für nahezu jede Familie entpuppen wird.

Wenn sie die Menschen kennt, ist sie unfassbar lieb und freundlich. Auch Hunde und Katzen durfte sie bereits kennenlernen und zeigt sich hier auch stets aufgeschlossen und sozial.

Ruby ist aktuell ca. 1 – 2 Jahre alt, 35 cm groß und wiegt nur 7 kg.

Ruby freut sich darauf, endlich ihre Für-Immer-Familie zu finden, in der sie endlich ankommen darf und das Hundeleben mit all seinen Vorzügen kennenlernen kann.

Auch wenn Ruby bereits die ersten Erfahrungen in ihrer Pflegestelle sammeln durfte und sie die Pubertät bereits hinter sich hat, darf man ihre Vergangenheit nicht vergessen. Man muss immer im Kopf behalten, dass eine neue Umgebung und neue Menschen erstmal Stress für einen Hund bedeuten und jeder Hund anders mit dieser neuen Situation umgeht. Sie benötigt Menschen, die mit viel Liebe und Geduld vorgehen, sie in Ruhe ankommen lassen und ihr das ein oder andere Missgeschick verzeihen. Ein Besuch in der Hundeschule kann, nach einer gewissen Eingewöhnungszeit, auch eine sinnvolle Ergänzung sein. Eine Hundeschule ist auch eine super Möglichkeit, um die Bindung zwischen Zweibeiner und Vierbeiner zu stärken.

Leinenführung, Stubenreinheit und Alleinbleiben sind für Ruby zwar keine kompletten Fremdwörter aber hieran muss stetig und konsequent weitergearbeitet werden. Sie wird ihre Grenzen testen und möglicherweise bereits Erlerntes wieder vergessen. Aber wenn man die Anfangsphase erstmal gemeistert hat, wird Ruby ganz bestimmt eine tolle Partnerin fürs Leben werden.

Wir hoffen so sehr, dass sie nun die schönen Seiten des Lebens kennenlernen darf und erfährt, dass es Menschen gibt, die nur ihr Bestes wollen.

Ruby ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt einen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro in ihre neue Familie ziehen. Auch über eine Pflegestelle für die süße Maus würden wir uns sehr freuen!

Wer schenkt ihr ein liebevolles Für-Immer-Zuhause?

Vielen Dank an Petra R.! Du hast Ruby Ihren Namen geschenkt.

Stand: 11.07.2024