SALLI

SALLI

Welche Geschichte erzählen Deine traurigen Augen, liebe Salli? Wie ein unbeschriebenes Blatt bist Du zu uns gekommen. Wir wissen nichts über Deine Vergangenheit. Aber wir hoffen sehr, dass wir die Menschen für Dich finden, die gerne mit Dir Deine Zukunft neu schreiben möchten.

Salli hat mit ihren ca. 55cm eine schöne, mittlere Größe. Salli ist aktuell noch sehr schüchtern und zurückhaltend, was den menschlichen Kontakt angeht. Sie lässt sich auch noch nicht anfassen. Ihr Blick verrät aber, dass sie eigentlich so gerne über ihren Schatten springen würde. Zwar kommt sie näher, wenn man versucht, sie mit Leckerlies zu locken, aber den letzten Schritt wagt sie sich noch nicht. Mit etwas Zeit und Ruhe, nimmt sie aber auch gerne Käse aus der Hand und zeigt sich in jedem Fall offen und neugierig. Mit anderen Hunden versteht sich Salli ohne Probleme. Anfangs hat sie ihren Zwinger mit Washington geteilt. Die beiden lebten vermutlich zusammen auf der Strasse und wurden von den Hundefängern eingefangen und in das öffentliche Shelter gebracht.

Salli ist auf der Suche nach verständnisvollen, erfahrenen Menschen. Menschen, die erstmal nichts von ihr erwarten und sie ganz in Ruhe ankommen lassen. Schritt für Schritt wird sie sicher den Weg in ein artgerechtes Leben finden und lernen, dass man Menschen ruhig vertrauen darf. Salli wünscht sich ein reizarmes, ruhigeres Zuhause. Kinder sollten auf jeden Fall schon älter sein. Vielleicht wäre auch ein souveräner Rüde an ihrer Seite eine große Hilfe.

Wenn Salli ihre anfängliche Zurückhaltung aufgegeben hat, wird sie sich bestimmt zu einer großartigen Begleiterin entwickeln. Denn schließlich hat sie im besten Alter und hat noch viele schöne Jahre verdient. Vermutlich kennt sie das Leben im Haus auch noch nicht, deshalb sollte man ihr am Anfang auch das ein oder andere Malheur verzeihen und sie stets mit einem positiv verstärkenden Erziehungsstil begleiten.

Wir können nicht ausschließen, dass Salli Herdenschutzhundeigenschaften mitbringt. Daher suchen wir für sie ein erfahrenes Zuhause, das bereits Erfahrungen mit diesen Eigenschaften gemacht hat oder dazu bereit ist, sich mit diesen auseinander zu setzen und vor allem die optimalen Bedingungen mitbringt. Herdenschutzhunde sind keine Stadthunde. Sie sollten eher ländlich leben, ein Garten wäre toll und wenig Besuch oder wechselnden Personen. Herdenschutzhunde bringen tolle Eigenschaften mit. Menschen, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädels sehr treue und loyale Begleiter sind.

Salli reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Selbstverständlich hat sie auch ihren EU-Heimtierausweis im Gepäck. Sie kann nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro vermittelt werden.

Möchtest Du Salli an die Pfote nehmen und ihr zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?  Auch über eine Pflegestelle würde Salli sich sicher freuen.

Vielen Dank Ursula! Du hast Salli mit Deiner Namenspatenschaft den Start in eine bessere Zukunft ermöglicht.

Stand: 03.06.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden