SAMMY

SAMMY

Kleiner Stubentiger auf der Suche nach seinem Familienglück.

Der kleine Sammy hatte in seinem jungen Leben leider schon viel mitmachen müssen. Er wurde einfach an der Grenze zwischen Rumänien und Ungarn ausgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt war er gerade einmal 5 Monate alt. Glücklicherweise wurde er gefunden und man schenkte ihm die Chance auf ein besseres Leben.

In einer Pflegestelle wurde er erst einmal medizinisch versorgt und gepflegt. Hier entwickelte sich Sammy prächtig. Er wurde zu einem verspielten und neugierigen Teenager. Außerdem ist er ein kleiner Gourmet und möchte immer neues Essen probieren.

Sammy ist ein sehr liebevoller Kater und spielt gerne mit seinen Artgenossen. Deshalb kann er auch nicht in Einzelhaltung vermittelt werden. Falls also noch keine weitere Katze in seinem neuen Zuhause auf ihn wartet, nimmt er gerne einen Freund aus der Pflegestelle mit.

Außerdem versteht sich der junge Kater sehr gut mit Hunden. Zudem ist er sehr menschenbezogen. Er sucht immer nach Aufmerksamkeit und folgt einem auch mal durch das gesamte Haus.

Der kleine Stubentiger kann zwar gerne als Freigänger gehalten werden, dies ist aber nicht unbedingt notwendig. Ein vernetzter Balkon, auf dem er seine Umgebung beobachten kann, reicht ihm vollkommen aus.

Sammy kann ab sofort seine Reise in sein neues Zuhause antreten und ist, wie all unsere Katzen, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Außerdem wurde er negativ auf FIV und FeLV getestet und bringt auch gleich einen EU-Heimtierausweis mit. Nach einer positiven Vorkontrolle und einer Schutzgebühr in Höhe von 250 Euro steht seiner Reise in seine neue Heimat nichts mehr im Wege.

Vielen Dank Fiona. Du hast Sammy seinen Namen geschenkt.

Stand: 23.05.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden