SILAS – ca. 2,5 Jahre

SILAS – ca. 2,5 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Wer einen besonders anhänglichen und fröhlichen Gefährten sucht, sollte sich unseren Silas mal genauer ansehen!

Silas ist ein wunderschöner und unglaublich freundlicher, junger Rüde. Und er ist auf der Suche nach einem warmen Zuhause, um dem eiskalten rumänischen Winter zu entfliehen. Hast du vielleicht noch ein warmes Körbchen und einen Platz in deinem Herzen für ihn frei?
Silas ist ca. 2,5 Jahre alt und hat in seinem kurzen Leben sicherlich schon viel Schlimmes erlebt. Er wurde einsam und verlassen im Wald aufgegriffen, auf der Suche nach Futter oder einem trockenen, warmen Schlafplatz. Niemand weiß, ob er ausgesetzt wurde, weil er seinen Besitzern lästig wurde oder sie kein Futter mehr für ihn kaufen konnten, oder ob er vielleicht noch nie ein richtiges Zuhause hatte. Wir wissen nur, dass er von einer unserer Kolleginnen gefunden und im Gini House untergebracht wurde. Da hatte Silas Glück im Unglück. Nun fehlen nur noch die richtigen Menschen, die sich in Silas verlieben und ihn zu sich holen.

Silas ist ein junger Rüde, der mit einem strahlenden Lächeln jedermann sein freundliches und liebevolles Wesen zeigt. Mit ihm wird bestimmt viel Leben und Freude in sein neues Zuhause einziehen. Anderen Hunden gegenüber verhält Silas sich freundlich und aufgeschlossen. Mit ca. 55 cm zählt er zu den mittelgroßen Hunden. Silas hat weiches, weißes Fell und er betrachtet uns mit einem treuen Blick aus wunderschönen, schwarzen Augen.
Wir wünschen uns für Silas liebevolle Adoptanten, die ihm genügend Zeit lassen, sich an seine neue Lebenssituation zu gewöhnen. Sie sollten sicher und verlässlich an seiner Seite stehen, Spaß an Bewegung und gemeinsamen Aktivitäten haben und dem hübschen Burschen Liebe, Zuwendung und genügend Erziehung zukommen lassen. Wir können uns vorstellen, dass Silas sich zu einem wunderbaren Familienhund entwickeln wird.

Wir empfehlen den zukünftigen Adoptanten die Zusammenarbeit mit einer positiv arbeitenden Hundeschule, denn geduldiges und liebevolles Training wird Silas sicherlich viel Spaß machen und die Bindung zu seiner neuen Familie festigen. Durch regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen und viele positive Erlebnisse mit seinen neuen Menschen wird der junge Rüde das 1×1 für einen wunderbaren Familienhund schnell erlernen und sich zu einem selbstsicheren und zuverlässigen Begleiter bei allen gemeinsamen Aktivitäten entwickeln.

Nach einer positiven Vorkontrolle kann Silas kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in sein neues Zuhause reisen. Auch über eine Pflegestelle als Starthilfe in ein besseres Leben würde Silas sich sehr freuen.

Wir bedanken und herzlich bei der Namenspatin Judy, die dem freundlichen Silas seinen schönen Namen geschenkt hat.
Vielen Dank Kerstin W.! Du unterstützt Silas mit einer monatlichen Patenschaft!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden