STROLCH

STROLCH

Strolch ist ein fröhlicher und aufgeschlossener Jagdhund-Mix-Rüde auf der Suche nach einer neuen Chance, denn bisher hatte er noch nicht viel Glück im Leben. Bist du vielleicht der Mensch, der sich in Strolch verliebt und ihn in ein liebevolles, neues Zuhause holen möchte?

Wie so viele rumänische Hunde kam der hübsche und verspielte Jagdhund-Rüde ohne Geschichte zu uns ins Shelter. Er wurde von den Hundefängern verlassen aufgegriffen, wo er herkam und was er schon erlebt hat, wissen wir leider nicht.

Nun sitzt der bewegungsfreudige und aufgeschlossene, junge Rüde ohne Beschäftigung und Auslastung im Zwinger im überfüllten Public Shelter in Baia Mare und wünscht sich nichts sehnlicher als Familienanschluss, ausgelassene Spiele und eine angemessene Aufgabe. Deshalb suchen wir nach liebevollen und aktiven Menschen, die sich darauf freuen, mit einem sportlichen und intelligenten Hund zu arbeiten und ihm zu zeigen, wie schön das Leben als Haushund sein kann.

Mit einer Schulterhöhe von ca. 47 cm hat Strolch eine praktische, mittlere Größe. Er hat kurzes, schwarz-weiß gezeichnetes Fell, eine schlanke, sportliche Figur, wunderschöne Schlappohren und mit seinem freundlichen Blick aus braunen Augen ist er ein besonders hübscher Rüde. Strolch ist etwa 1,5 Jahre alt und hat noch sein ganzes Leben vor sich.

Sicherlich wird der anhängliche Strolch sich bemühen, seinen neuen Menschen alles recht zu machen, obwohl er sich altersgemäß noch in der Pubertät befindet und bestimmt auch noch einige Flausen im Kopf hat. Gerade in dieser Lebensphase ist es besonders wichtig, dass er erfahrene und sichere Bezugspersonen an seine Seite bekommt, die sich darauf freuen, einen selbstbewussten und bewegungsfreudigen Hund zu erziehen und mit ihm zu arbeiten.

Es ist davon auszugehen, dass Strolch das Leben im Haus noch nicht kennt. Leinenführigkeit und Stubenreinheit sind ihm sicher genauso unbekannt wie die Verhaltensregeln für einen ordentlichen Haushund. Nach der Eingewöhnungszeit würden wir deshalb den Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule empfehlen. Gemeinsame Erlebnisse und regelmäßiges Training werden Strolch die Umstellung auf sein neues Leben erleichtern und ihn körperlich und mental auslasten.

Jagdhunde zeichnen sich oft durch besondere Freundlichkeit und Loyalität ihren Menschen gegenüber aus, ihr Jagdtrieb sollte aber trotzdem nicht unterschätzt werden. Deshalb sollten Strolchs neue Menschen sich schon mit den besonderen Merkmalen dieser Rassen auseinandergesetzt haben und möglichst ländlich wohnen, um ihm genügend Auslauf und Beschäftigung bieten zu können.

Wir wünschen uns für Strolch liebevolle, aktive und erfahrene Adoptanten, die ihm genügend Zeit lassen, in seinem neuen Leben anzukommen. Streicheleinheiten und viel Beschäftigung mit dem jungen Rüden sowie viel Bewegung und ausreichend Kontakt zu Artgenossen werden ihm sicherlich helfen, sich zu einem treuen und verlässlichen Begleiter seiner neuen Menschen zu entwickeln.

Strolch reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Er wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro vermittelt. Auch über eine liebevolle Pflegestelle für den wunderschönen Rüden würden wir uns sehr freuen.

Wir bedanken uns herzlich bei der Namenspatin Heidi F., die Strolch seinen passenden Namen geschenkt und ihm damit eine eigene Identität gegeben hat.

Stand: 07.07.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden