SUNNA

SUNNA

Unsere Sunna ist zweifellos ein Juwel, das man selten findet – nicht nur ihre imposante Schulterhöhe von ca. 60 – 64 cm und ihr atemberaubend schönes Aussehen machen sie außergewöhnlich, sondern auch ihre überaus freundliche und strahlende Persönlichkeit, die sie zu einer wertvollen Gefährtin für diejenigen macht, die das Glück haben, sie in ihrem Leben zu haben.

Darum hoffen wir sehr, dass Sunna bald jemanden findet, der genauso begeistert von ihr ist wie wir und ihr das umsorgte Zuhause schenkt, das dieses tolle Hundemädchen mehr als verdient. Eine Pflegestelle, die ihr die Flucht aus dem Leben hinter Gittern ermöglicht, wäre ebenfalls ein Geschenk.

Sunna war nur noch Haut und Knochen, als sie allein auf einem Parkplatz entdeckt und in unsere Obhut genommen wurde. Wie die Hündin, die wir auf erst 1-2 Jahre schätzen, dort hinkam und was sie bereits alles durchleiden musste, kann sie uns leider nicht erzählen. Was sie jedoch zeigt, ist, dass sie uns Zweibeiner unglaublich gerne mag, unsere Nähe sucht und mit einer liebenswerten Hartnäckigkeit um Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten buhlt.

Im Stammbaum von Sunna finden sich vermutlich Hüte- oder Herdenschutzhunde, die bei Liebhabern dieser Rassen wegen ihrer bemerkenswert loyalen Natur und ihrer Sanftmütigkeit im Umgang mit ihren Menschen sehr geschätzt werden. Ihre ausgeprägte Treue macht sie zu wertvollen Begleitern und Beschützern. Doch auch ihr Hang zur Eigenständigkeit sowie ihre Intelligenz und Energie machen diese Hunde besonders. Allerdings gehören sie in erfahrene Hände, um glücklich, ausgeglichen und erfolgreich in die Familie integriert zu sein.

Eine kleine Stadtwohnung ist definitiv nicht der optimale Lebensraum für unser stattliches weiß-goldenes Langhaarmädchen. Ein ländliches Zuhause mit einem umzäunten Garten, den sie nach Herzenslust beaufsichtigen und die Natur genießen kann, wäre hingegen ideal für sie. Ein Besuch in einer Hundeschule, die auf positive Verstärkung setzt, könnte neben zusätzlicher körperlicher und geistiger Auslastung auch dabei helfen, sich in die neue Umgebung einzuleben, zu wachsen und das noch völlig unbekannte Haushund-ABC zu erlernen.

Sunna, deren Name passenderweise übersetzt Sonne bedeutet, ist eine temperamentvolle Hündin, die vor Energie strotzt und gerne mit anderen Hunden interagiert. Allerdings verträgt sie sich aktuell am besten mit Hunden, die kein dominantes Verhalten zeigen. Wie sie auf Katzen reagiert, können wir vor Ort leider nicht testen.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro reist Sunna kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und mit einem EU-Heimtierausweis.

Wer zeigt unserer Sunna, wie wundervoll und aufregend ein Hundeleben sein kann, wenn es von Liebe erfüllt ist?

Ein großes Dankeschön geht an Carina G. für die Übernahme ihrer Namenspatenschaft.

Stand: 25.05.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden