TILDA

TILDA

Unsere bezaubernde Jagdhund-Schönheit Tilda wurde in einem malerischen Dorf in der Nähe von Zalau gerettet, als unsere engagierten Helfer einige andere Hunde nach einer erfolgreichen Kastrationsaktion in das Dorf zurückbrachten. Tilda war anfangs in einem bedauernswerten Zustand, da sie von anderen Hunden bedrängt und attackiert wurde, als sie läufig war.

Tilda ist eine etwa vier Jahre alte, wunderschöne Hündin, die etwa 60 cm misst und etwa 27 kg wiegt. Sie ist sehr schlank und langbeinig. Tilda liebt die Gesellschaft von Menschen über alles und bevorzugt diese offensichtlich gegenüber dem Kontakt zu Artgenossen. Sie leidet sichtlich, wenn sie nach einer herzlichen Kuschelpause wieder allein in ihrem Zwinger zurückgelassen wird. Sobald ein Betreuer erscheint, freut sie sich unendlich und sehnt sich nach nichts anderem als Aufmerksamkeit. Ihre Aufregung und Vorfreude ist dann kaum zu übersehen und sie bellt und fiept erfreut, um endlich die ersehnte menschliche Nähe genießen zu dürfen. Außerhalb des Zwingers zeigt Tilda wenig Interesse an anderen Hunden und ist auch nicht sehr verspielt. Stattdessen genießt sie es, geduldig neben ihren liebevollen Betreuern zu sitzen oder zu stehen und einfach nur gestreichelt zu werden. Das ist für die hübsche Hündin das Allerschönste auf der Welt.

An der Leine läuft Tilda gut mit, obwohl sie hier manchmal noch durch andere Dinge abgelenkt werden kann. Sie kennt bereits einige grundlegende Signalwörter, was darauf schließen lässt, dass sie in der Vergangenheit womöglich schon einmal ein Zuhause gehabt hat. Tilda ist vermutlich ein Jagdhund oder Jagdhund-Mischling mit entsprechenden Eigenschaften, mit denen Sie sie vermutlich für Hundesport und Nasensport begeistern können. Jagdhunde sind in der Regel freundliche, energiegeladene, aufmerksame und soziale Begleiter im Alltag. Ihre ausgeprägten Instinkte und ihre hohe Intelligenz machen sie zu ausgezeichneten Gefährten. Wir wünschen uns für unsere Tilda daher aktive Menschen, die Lust haben, gemeinsam mit ihr Abenteuer zu erleben. Möchtest du vielleicht der Mensch sein, der jede Menge Abenteuer mit der freundlichen und aktiven Tilda erleben möchte? Dann melde dich bei uns!

Unsere Tilda ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro in ihre Familie reisen. Auch eine erfahrene Pflegestelle könnte ihr Sprungbrett in ein neues Leben sein.

Vielen Dank Maja W.! Du hast Tilda ihren Namen geschenkt.

Stand: 21.04.2024

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden