VIOLA – ca. 10 Monate

VIOLA – ca. 10 Monate

Viola hat ihr eigenes Zuhause gefunden!

Ihre Geschichte:

73087 Bad Boll. Viola konnte Anfang April in ihre Pflegestelle reisen und wartet nun auf deinen Besuch!

Die zierliche und sanfte Hündin lebt zusammen mit einer weiteren Hündin in ihrer Pflegestelle.  Mit Hunden zeigt sich Viola absolut verträglich, auch Menschen gegenüber zeigt die kleine Hündin keinerlei Aggression.  Sie zeigt sich noch etwas schüchtern, aber blüht jeden Tag immer mehr auf und wird stabiler.  Zu Hause würde sie am liebsten 24/7 gekrault und gekuschelt werden.

Mit ihrem wunderschönen Gesicht und ihren Kulleraugen ist es natürlich auch schwer konsequent zu bleiben, aber sie braucht noch eine konsequente aber liebevolle, bestärkende Erziehung.  An die Leine, Halsband und Geschirr ist sie schon gut gewöhnt und läuft gerne im Wald und auf Wiese. An der Straße wird fleißig geübt, aber sie zeigt sich lauten Geräuschen gegenüber noch leicht schreckhaft. Jagdtrieb zeigt sie derzeit keinen. Autofahren in der Box, Bürsten, Zähne putzen, Krallen schneiden, Ohren reinschauen und Pfoten putzen stellt keine Probleme dar.

Mit Viola kann ausgedehnte Spaziergänge machen, aber man kann sie aufgrund ihrer Größe und Gewichts auch toll überall mit hinnehmen und gut tragen, auch da hat sie keinerlei Probleme. Sie ist etwa 10 Monte alt und hat eine zierliche Statur mit einer Schulterhöhe von ca. 45 cm.

Im ersten Lebensjahr sollten Hunde so wenig wie möglich alleine sein. Außerdem befindet sie sich vermutlich aktuell anstrengende Pubertätszeit bevor. Das Hormonchaos stellt das Leben der kleinen Racker auf den Kopf. Sie “vergessen” oft alles, was sie bisher gelernt haben und die Ohren schalten auf Durchzug. Daher ist es in dieser Phase besonders wichtig, konsequent – aber liebevoll – zu erziehen. Und es gibt auch eine gute Nachricht: Auch diese Phase geht vorüber!

Unsere Viola ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in ihr Zuhause reisen.

Schenkst du Viola ein glückliches Leben?

Vielen Dank Denise E.! Du hast Viola ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!